Minecraft: Mojang rät Spielern zu Passwortänderung

Geschrieben von , Spieleredakteur & freier Journalist, am 09. April 2014 um 14:41 Uhr.

Der Minecraft-Entwickler Mojang rät seinen Kunden ihr Passwort zu ändern. Grund dafür ist eine Sicherheitslücker beim genutzten Amazon-Dienst, welche mittlerweile aber geschlossen wurde.

News: Minecraft: Mojang rät Spielern zu Passwortänderung
Quelle: store.steampowered.com

Das schwedische Minecraft-Entwicklerstudio Mojang hat auf der offiziellen Webseite allen Kunden geraten, das Passwort ihrer Accounts bei Minecraft und bei Mojang zu ändern. Grund dafür ist allerdings kein Hackerangriff auf das Unternehmen oder Minecraft selbst, sondern ein Exploit im auf OpenSSL basierenden Load-Balancing-Service von Amazon welcher vom Entwicklerstudio für die meisten Angebote genutzt wird.

Minecraft
Minecraft Gameplay Review für PC & Konsole
Release: 18. November 2011

Die Dienste mit der Sicherheitslücke mussten zeitweise abgeschalten werden. Nun allerdings funktionieren diese Dienste wieder einwandfrei und der Exploit wurde geschlossen. Da man aber kompromittierte Nutzerdaten aber nicht vollständig ausschließen kann, hat Mojang trotzdem allen Nutzern ihrer Dienste eine Änderung der Passwörter von Minecraft und Mojang nahegelegt.


Minecraft
Minecraft auf einen Blick
Release:18. November 2011
Entwickler:Mojang
Herausgeber:Mojang
Plattformen:PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
Genre:Adventure

Weitere Nachrichten zu Minecraft

Videospiel-News: Minecraft: Update 1.9 erscheint am 29. Februar 2016

Eigentlich hatte Mojang bereits vor einigen Wochen den 25. ...


Videospiel-News: Minecraft: Minecraft erreicht neuen Meilenstein

Bereits im September haben wir über die von Minecraft ...


Videospiel-News: Minecraft: Mojang rät Spielern zu Passwortänderung

Der Minecraft-Entwickler Mojang rät seinen Kunden ihr Passwort ...


Videospiel-News: Minecraft: Änderungen des Weltgenerators in Patch 1.8

Der Entwickler Mojang hat in einem Video die kommenden ...


Videospiel-News: Minecraft: Mieten von Realms jetzt weltweit möglich

Der Realms-Service für Minecraft ist ab sofort auch außerhalb ...