Diablo 3: Reaper of Souls: Diablo 3: Reaper of Souls ist seit heute live

Geschrieben von Kevin Wellinger, Spieleredakteur & freier Journalist, am 25. März 2014 um 10:50 Uhr.

Das lange Warten hat ein Ende: Seit heute ist die neueste Erweiterung von Diablo 3 endlich live. Blizzard Entertainment ist mit Reaper of Souls online gegangen und setzt die Saga der erfolgreichen Diablo-Serie fort.

News: Diablo 3: Reaper of Souls: Diablo 3: Reaper of Souls ist seit heute live
Quelle: eu.diablo3.com

Seit heute können Fans von Diablo 3 die nächste Erweiterung Reaper of Souls spielen. Diese beinhaltet neben dem fünften Akt, eine ganz neue Klasse und viele weitere Verbesserungen. Hier seht ihr alle offiziellen Neuerungen:

  • Akt V: In diesem dunklen und furchterregenden Kapitel stellen sich die Spieler in einer letzten Konfrontation dem Tod selbst.
  • Der Kreuzritter: Die neue spielbare Heldenklasse, eine Kriegsmaschine in Menschengestalt.
  • Erhöhung der Maximalstufe auf 70: Gewaltige neue Zauber und Fertigkeiten erfüllen Spieler mit ungekannter Macht.
  • Abenteuermodus: Ein neuer Spielmodus, der Spielern die Freiheit lässt, zu entscheiden, wo und gegen welche Monster sie in den Kampf ziehen.
  • Kopfgelder: Zufällige Aufgaben, die Spieler auf neue Art und Weise für das Erkunden von Sanktuario entlohnen.
  • Nephalemportale: Komplett zufällig generierte Dungeons mit hohem Wiederspielwert und Unmengen an Beute.
  • Die Mystikerin: Eine mächtige neue Handwerkerin, die Anpassungsoptionen für Gegenstände bietet.
Diablo 3: Reaper of Souls kaufen
Diablo 3: Reaper of Souls kaufen – günstig im Key-Preisvergleich ab 15,17 €

Diese Inhalte sind Teil der Standard Edition von Diablo 3: Reaper of Souls und kosten sowohl physisch und auch als Download 39,99 Euro. Zusätzlich kann man auf eine Deluxe Edition (59,99 Euro) upgraden oder sich für die Collectors Edition (79,99 Euro) entscheiden. Diese enthalten unter anderen zusätzliches Bonusmaterial, mehr Charakterplätze und einen Geisterhund.


Kommentare