WoW: Classic Guide zu Avatar von Hakkar aus dem Versunkenen Tempel

So besiegt ihr den Avatar von Hakkar aus dem Versunkenen Tempel

Hakkar war berüchtigt für die Opfer, die er von seinen Anhängern verlangte. Vor vielen tausend Jahren befahl er den Atal'ai, seinen Avatar hervorzubringen, indem sie ihn mit dem Blut lebendiger Opfer nährten. Nun haben die Priester der Atal'ai vor, Hakkars Avatar mit einer abgewandelten Version dieses Rituals zu erwecken - einem, das das Opfern grüner Drachen beinhaltet. Wenn die Atal'ai damit Erfolg haben, könnte die Wiederauferstehung des Avatars von Hakkar Azeroth dem Untergang weihen.

Avatar von Hakkar erscheint, wenn ihr den Knochenhaufen, neben dem Kerzenkreis aktiviert. Er zauber gelegentlich den Fluch "Fluch der Sprachen" auf einen zufälligen Spieler. Außerdem stößt er regelmäßig alle Spieler um ihn herum zu Boden. Problematisch wird es jedoch erst, wenn er einen Spieler in den Wahnsinn gebracht hat. Ist dies passiert, kämpft der eigene Mitspieler für 6 Sekunden an der Seite von Hakkar.

Ihr solltet versuchen, den übernommenen Spieler mit CC-Fähigkeiten aus dem Kampf zu nehmen.