WoW Classic: Guide zu Hauptmann Krombruch aus Düsterbruch

Guide aktualisiert: 12. Januar 2022

So besiegt ihr Hauptmann Krombruch aus Düsterbruch

Selbst unter den Ogern ist Hauptmann Krombruch für seinen leicht entflammbaren Zorn gegenüber allen, die es wagen, ihn oder König Gordok zu beleidigen, berüchtigt. Meinungsverschiedenheiten beendet er kurz und gewaltsam, und doch hat er noch weniger Geduld für jene, die weiterhin Gerüchte über seine lang zurückliegende, glühende Affäre mit einem Troll streuen.

Hauptmann Krombruch ist ein starker Krieger, er verursacht hohen Nahkampfschaden und besitzt außerdem ein tödliches Spalten, welches die Heilung verringert. Der Tank sollte also, wenn möglich, immer auf 100% gehalten werden.

Wenn Hauptmann Krombruchs Gesundheit unter 50% fällt, ruft er zudem zwei Häscher der Gordok herbei, die ebenfalls hart zuschlagen. Einer von ihnen sollte mit CC-Fähigkeiten aus dem Kampf genommen werden, da der Schaden auf den Tank zu hoch werden könnte.

Ist genug DPS vorhanden, können die beiden Häscher auch einfach fokussiert und schnell besiegt werden. Wenn ein Gruppenmitglied den Ogeranzug der Gordok trägt, kann dieser den Boss ansprechen - er wird nach einem kurzen Emote in den unteren Bereich der Dungeon laufen und muss nicht bekämpft werden.

WoW: Classic
WoW: Classic auf einen Blick
Release:11. Februar 2005
Entwickler:Blizzard Entertainment
Herausgeber:Blizzard Entertainment
Plattformen:PC
Genre:Rollenspiel