WoW Classic: Guide zu Archaedas aus Uldaman

Guide aktualisiert: 12. Januar 2022

So besiegt ihr Archaedas aus Uldaman

Tief in Uldaman befindet sich eine Kammer mit einem der größten Schätze der Titanen, erschaffen von Norgannon selbst. Bisher hat jedoch kein Entdecker Zugang zu dem Relikt erlangt, denn jeder Annäherungsversuch, aktiviert den großen Wächter Archaedas, ein riesiges Konstrukt, das Schatzsucher mühelos mit seinen mächtigen Attacken und einer Armee von Dienern beseitigt. Archaedas wurde aus dem ältesten, stärksten Stein der Tiefen Uldamans erschaffen und ist ein Gegner, der ebenso beeindruckend wie alt ist.

Archaedas weckt im Verlaufe es Kampfes verschiedene Wächter, die ihn im Kampf zur Seite stehen. Dies passiert jeweils zu Beginn des Kampfes, bei 66% und 33% seiner verbleibender Gesundheit. Die Wächter haben unterschiedliche Fähigkeiten, wobei die der Irdener Wächter am gefährlichsten für die Gruppe sein kann, da ihr Wirbelwind bei einer falschen Positionierung hohen Schaden anrichten kann.

Besiegt die gespawnten Wächter zügig, um den Kampf so kurz wie möglich zu halten.

WoW: Classic
WoW: Classic auf einen Blick
Release:11. Februar 2005
Entwickler:Blizzard Entertainment
Herausgeber:Blizzard Entertainment
Plattformen:PC
Genre:Rollenspiel