WoW Classic: Guide zu Hochinquisitorin Weißsträhne aus dem Scharlachrotes Kloster

Guide aktualisiert: 12. Januar 2022

So besiegt ihr Weißsträhne & Mograine aus dem Scharlachrotes Kloster

In jungen Jahren wurde Sally Weißsträhne Zeuge, wie ihre Familie der schrecklichen Plage der Untoten zum Opfer fiel, als sie durch das nördliche Lordaeron reiste. Sie war gezwungen, ihre Eltern und Geschwister zu vernichten, weil sie als geistlose Diener der Geißel auferstanden, und so blieb sie allein mit ihrer Schuld und ihrer Wut zurück. Seit jenem Tag fand die furchterregende Priesterin nur in einer Sache Erfüllung und Vergnügen: in der Vernichtung der Untoten.

Phase 1: Kommandant Mograine

In der ersten Phase gilt es den Kommandanten zu besiegen. Er besitzt lediglich 2 Fähigkeiten, welche hauptsächlich Nahkampfschaden verursachen. Zauberer bzw. Fernkämpfer sollten sich vor Beginn des Kampfes verteilen, da die Fähigkeit "Spurtender Schlag" so weniger Schaden an der Gruppe verursachen wird. Durch die Fähigkeit "Stählerner Blitz" stürmt er ein zufälliges Ziel an und schlägt mehrmals pro Sekunde zu.

Phase 2: Hochinquisitorin Weißsträhne

Hochinquisitorin Weißsträhne besitzt als Schadenszauber lediglich Heilige Pein. Sie schütz sich außerdem mit einem Schild, welches aber kein wirkliches Hindernis darstellt. Wichtig ist in dieser Phase, die Heilung zu unterbrechen, da dies den Kampf unnötig in die Länge ziehen könnte. Am besten macht ihr davor in einer Reihenfolge aus, welcher Spieler welche Heilung unterbricht.

Phase 3: Kommandant Mograine & Hochinquisitorin Weißsträhne

Sobald die Gesundheit von Hochinquisitorin Weißsträhne auf 40% gefallen ist, werden alle Spieler in einen kurzen Schlaf versetzt. Sie belebt nun den bereits besiegten Kommandant Mograine. In dieser Phase müsst ihr also gegen beide NPCs kämpfen. Die Gruppe sollte ab diesem Zeitpunkt sämliche Versärkungszauber zünden und versuchen, Hochinquisitorin Weißsträhne so schnell wie möglich zu besiegen. Wichtig ist, dass die Gruppe auch in dieser Phase darauf achtet, dass ihre Heilung unterbrochen wird.

WoW: Classic
WoW: Classic auf einen Blick
Release:11. Februar 2005
Entwickler:Blizzard Entertainment
Herausgeber:Blizzard Entertainment
Plattformen:PC
Genre:Rollenspiel