Günstige Keys für Koop-Modus-Spiele auf Computer und Konsole

Nachfolgend findest du aktuelle und angesagte Videospiele mit Koop-Modus für PC und Konsole. Wenn du mehr über Koop-Spiele erfahren möchtest, findest du in unserem Ratgeber für Koop-Spiele detaillierte Informationen zum Genre selbst und diversen Sub-Genres.

Weitere Keys für Videospiele

Good Company kaufen
Preisvergleich für PC ab 2,01 €

Like a Dragon: Ishin! kaufen
Preisvergleich für PC, PS5, PS4, Xbox Series X/S & Xbox One ab 32,19 €

Age of Wonders: Planetfall kaufen
Preisvergleich für PC, PS4 & Xbox One ab 3,87 €

Songs of Glimmerwick kaufen
Preisvergleich für PC ab 22,59 €

Lucen kaufen
Preisvergleich für PC ab 23,58 €

Replaced kaufen
Preisvergleich für PC, Xbox Series X/S & Xbox One ab 34,99 €

Food Truck Empire kaufen
Preisvergleich für PC ab 18,49 €

Monster Jam Steel Titans kaufen
Preisvergleich für PC, PS4, Xbox One & Switch ab 1,36 €

PUBG: Battlegrounds kaufen
Preisvergleich für PC, PS4 & Xbox One

Ratgeber für Koop-Spiele

Kooperations-Spiele oder Videospiele mit Koop-Modus zeichnen sich einerseits dadurch aus, dass nicht nur der Mensch gegen Mensch antritt, sondern in den meisten Fällen auch eine KI als Feindbild eliminiert werden muss. Demzufolge ist auch die Story ein wichtiger Teil von Koop-Spielen, sie soll die Gamer:innen zu einem Team formen und zeigen, wofür dieses in Zukunft zusammen an einer Seite steht. Was nützt es, einen Haufen Individualisten in einen Topf zu werfen, welche nicht zusammen harmonieren und Ego-Trips forcieren?

Neben der Story ist ein effizientes Echtzeit-Kommunikationssystem wichtig. Eine Zusammenarbeit funktioniert nur dann, wenn Anweisungen schnell gegeben und zeitnah umgesetzt werden können. Chatmöglichkeiten, Teamspeak oder Discord sowie eine machbare KI-Intelligenz sind wichtig, damit aus Lust am Spiel nicht Frust wird. Was gute Koop-Spiele noch auszeichnet, kann man nachfolgend erfahren.

Typische Charakteristiken von Koop-Spielen

  • Kommunikationsmöglichkeiten wie Chats und Nachrichtensystem.
  • Mensch gegen KI.
  • Death-Matches werden im Team absolviert.
  • Ordnungshierarchien sind bei menschlichen Allianzen keine Seltenheit.
  • Entwicklung eines Teamspirits.
  • Weltweite Kooperationen, welche gegen KI antreten.
  • Definition gemeinsamer Ziele, Aufgaben und Herangehensweisen.

Normaler Ablauf von Koop-Spielen

Damit ein Koop-Spiel seinem Namen gerecht wird, müssen mindestens zwei menschliche Spieler gegen einen oder mehrere Computergegner antreten. Normalerweise startet man ein koop-fähiges Spiel und verbindet sich danach mit anderen Gamern:innen zu einem Team. In der Regel starten alle Teilnehmer zusammen an einem Punkt. Durch eine klare Aufgabenverteilung oder Hierarchie werden weitere Vorgehensweisen immer vorab kommuniziert sowie bestimmt. Nur so funktioniert das Ganze, denn jeder muss schließlich wissen, worin und inwieweit die eigenen Kompetenzen im Team liegen sowie reichen.

A Way Out
A Way Out Gameplay Review für PC & Konsole
Release: 23. März 2018

Als Team hat man stets gemeinsame Ziele, welche nicht gefährdet werden dürfen. Dementsprechend werden je nach Spiel auch mal Teilnehmer sanktioniert, im äußersten Fall von der Allianz oder der aktuellen Runde ausgeschlossen. Ferner gibt es in vielen Koop-Spielen Ressourcen, welche erkämpft oder gefunden werden. Diese gilt es innerhalb des Teams je nach Bedarf gerecht zu verteilen. In der Regel endet das jeweilige Match erst mit der Niederlage von einer Seite.

Verschiedene Arten von Koop-Spielen

Couch-Koop-Spiele

Bei dieser Unterkategorie spielen zwei Personen zusammen über einen lokalen Computer. Mithilfe eines geteilten oder auch gemeinsamen Bildschirmes kann man so miteinander interagieren. Der Vorteil ist, man braucht nur einen einzigen Computer, damit zwei Personen beispielsweise vom heimischen Wohnzimmer aus am Spielgeschehen teilhaben können. Need for Speed 2 SE oder Mario Kart sind nur zwei der zahlreichen Vertreter aus diesem Genre.

LAN- sowie online Koop-Modus

Mithilfe einer lokalen LAN-Verbindung oder auch online via Spielserver können sich mehrere Spieler:innen in einer Session zusammentun. Es spielt dabei keine Rolle, ob es sich dabei um eine Kooperation via lokalen LAN-Netzwerk oder Internet handelt, das Prinzip ist immer das Gleiche. Diablo 3, World of Warcraft oder auch Company of Heroes 2 sind einige Klassiker, welche auf diese Art und Weise gedaddelt werden können.

Hot-Seat-Modus

Hier nutzen mehrere Spieler:innen einen Computer oder dieselbe Konsole, wo sie sich während der Spiel-Session daran abwechseln. Der Unterschied zu Couch-Koop-Spielen ist hierbei, dass man nicht gleichzeitig, sondern nacheinander in das Geschehen eingreift. Das System funktionierte bereits in den 1980er-Jahren an der NES, wo man bei Super Mario Bros 1 zu zweit als Mario und Luigi Bowser jagen musste. Verliert der:die jeweilige Spieler:in ein Leben, ist der:die andere wieder an der Reihe.

EA Sports FC 24
Günstig ab 45,99 €

Payday 3
Günstig ab 29,30 €

Diablo 4
Günstig ab 44,99 €

Exoprimal
Günstig ab 38,89 €

Jagged Alliance 3
Günstig ab 23,88 €

Remnant 2
Günstig ab 27,59 €

The Day Before
Günstig ab 54,88 €

Returnal
Günstig ab 29,33 €

Barotrauma
Günstig ab 14,83 €

Rooted
Günstig ab 15,17 €

For The King 2
Günstig ab 28,99 €

Party Animals
Günstig ab 15,32 €

Ravenswatch
Günstig ab 11,93 €

Atlas Fallen
Günstig ab 27,42 €

Trinity Trigger
Günstig ab 32,89 €

Minecraft Legends
Günstig ab 19,99 €