Eingang zur Dungeon: Der Immergrüne Flor - WoW: Warlords of Draenor

Guide aktualisiert: 01. Mai 2022

Der Immergrüne Flor - Geschichte

Nachdem das Dunkle Portal unschädlich gemacht war, erkannten die Kirin Tor, dass sie, um in Draenor gegen die Eiserne Horde zu kämpfen, Nachschub brauchen würden. Sie errichteten also in ganz Draenor Posten mit magischen Verbindungen nach Azeroth. Leider war das, was der ideale Standort bei der Schwarzfelsgießerei zu sein schien, den Botani als der Immergrüne Flor bekannt, den sie als heiligen Ort sahen. Bald war der Posten überwuchert, doch die Verbindung zu den Außenbezirken von Sturmwind besteht noch...

Der Immergrüne Flor ist eine 5-Spieler-Dungeon und befindet sich im Osten von Gorgrond. Die Instanz beinhaltet insgesamt fünf Bosse, wobei Xeritac nicht besiegt werden muss, um die Instanz abzuschließen, da er ein optionaler Boss ist.

Der Immergrüne Flor – Der Eingang zur Instanz

Der Eingang des Immergrüne Flors befindet sich im Osten des Gorgond, bei den Koordinaten 60 / 45.

Eingang zur Dungeon: Der Immergrüne Flor - Warlords of Draenor - Screenshot
WoW: Warlords of Draenor
WoW: Warlords of Draenor auf einen Blick
Release:13. November 2014
Entwickler:Blizzard Entertainment
Herausgeber:Activision Blizzard
Plattformen:PC
Genre:Rollenspiel