Eingang zur Dungeon: Der schwarze Morast - The Burning Crusade

Guide aktualisiert: 01. Mai 2022

Der schwarze Morast - Geschichte

Tief in den Höhlen der Zeit ist der brütende Drache Nozdormu erwacht. Seit den frühen Tagen der Welt hat der Bronzene Drachenschwarm das verwundene Labyrinth behütet und über die sich ändernden Pfade der Zeit gewacht, um sicherzugehen, dass das empfindliche Gleichgewicht der Zeit aufrechterhalten wird.

Doch nun wurde der alte Drachenaspekt Nozdormu durch eine schwer fassbare Bedrohung seiner geliebten Höhlen geweckt: Teuflische, dunkle Agenten haben die Pfade der Zeit infiltriert, welche geheimnisvolle Missionen verfolgen, den Lauf von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu ändern. Als Gegenmaßnahme hat der Bronzene Drachenschwarm mit der Suche nach Helden begonnen, um das Gespinst der Zeit vor dem Zusammenbruch zu schützen. Zum allerersten Mal werden Abenteurer einen Fuß in das Reich des Hüters der Zeit setzen, wo sie antreten, um die Schlüsselereignisse der Geschichte vor der Sabotage zu schützen: Das Gleichgewicht der Zeit ist in Gefahr, und ohne die Rettung der Vergangenheit wird es keine Zukunft geben.

Die Öffnung des Dunklen Portals bzw. der schwarze Morast ist eine 5-Mann-Dungeon und befindet sich in Tanaris, in den Höhlen der Zeit. Die Instanz beinhaltet insgesamt drei Bosse.

Der schwarze Morast – Der Eingang zur Dungeon

Der Eingang zum schwarzen Morast befindet in den Höhlen der Zeit, welche sich im östlichen Teil von Tanaris bei den Koordinaten 65 / 50 befindet. An welcher Position sich der Instanzeneingang befindet, könnt ihr aus unserer Karte entnehmen.

Eingang zur Dungeon: Der schwarze Morast - WoW TBC - Screenshot
WoW: The Burning Crusade
WoW: The Burning Crusade auf einen Blick
Release:16. Januar 2007
Entwickler:Blizzard Entertainment
Herausgeber:Vivendi Games
Plattformen:PC
Genre:Rollenspiel