WoW TBC: Guide zu Hochbotaniker Freywinn aus Botanika

So besiegt ihr Hochbotaniker Freywinn aus Botanika

Nur wenige Minuten, nachdem er die Botanika betreten hatte, begann Freywinn dort mit der Durchführung gewagter Experimente, um die Macht zu entfesseln, die in dem heimischen Pflanzenleben der Scherbenwelt verborgen liegt.

Hochbotaniker Freywinn beschwört regelmäßig einen neuen Setzling, welcher eine von vier verschiedenen Farben annehmen kann. Die unterschiedlichen Setzlinge haben folgende Fähigkeiten:

Blauer Setzling wirkt Fußfesseln und verringert die Bewegungsgeschwindigkeit alle Spieler im Umkreis von 10 Metern.

Grüner Setzling wirkt toxische Pollen, welche im Umkreis von 15 Metern Naturschaden verursachen.

Roter Setzling wirkt einen Feuerschlag, welcher Feuerschaden an einem zufälligen Spieler anrichtet.

Weißer Setzling wirkt eine gefrierende Berührung, welcher einen Spieler in einen Eisblock versetzt und für wenige Sekunden betäubt.

Das Problem an diesem Kampf sind allerdings nicht die Setzlinge, sondern die Baumgestalt von Freywinn. In dieser Form ist er entweder 45 Sekunden oder bis kein Peitschlingbeschützer mehr am Leben ist, immun gegen Schaden.

Hinzu kommt, dass Hochbotaniker Freywinn Gelassenheit wirkt, wodurch Verbündete in seiner Nähe geheilt werden. Die Gruppe muss es also schaffen, die Peitschlingbeschützer außerhalb der Gelassenheit zu besiegen.