WoW TBC: Guide zu Murmur aus dem Schattenlabyrinth

Guide aktualisiert: 11. Januar 2022

So besiegt ihr Murmur aus dem Schattenlabyrinth

"Am Anfang...", "In weiter Ferne..." sind Wendungen, die den Ursprung dieses Elementars nicht annähernd beschreiben können. Seine Existenz ist der Vorbote absoluter Vernichtung. Unter seinen Launen zerbrechen Welten in Stücke. Nur dem wahrhaft Wahnsinnigen würde einfallen, ihn zu beschwören. Vielleicht ist immer noch Zeit, Murmur zu verbannen, bevor er die Scherbenwelt vollends betritt.

Murmur schleudert den Kampf über zufällige Spieler in die Luft, welche von "Murmurs Berührung" betroffen sind. Um den Fallschaden zu minimieren, bieten sich die kleinen Zelte vor Murmur an, unter denen betroffene Spieler Schutz vor dem Katapultieren in die Luft suchen können.

Zaubert Murmur seine Fähigkeit "Überschallknall" welche durch ein Emote im Chat angekündigt wird, müssen sich alle Spieler aus dem inneren Kreis rausbewegen. Diese Phase des Kampfes ist besonders für den Tank schwierig, aber mit etwas Übung kein Problem.

Sobald der Überschallknall vorbei ist, muss der Tank sofort an den Boss damit dieser keine Resonanz einsetzt. Wenn sich nach kurzer Zeit kein Ziel in Murmurs Nahkampfreichweite befindet, bedeutet es das Ende der Gruppe, da er allen Spielern hohen Naturschaden zufügt.

WoW: The Burning Crusade
WoW: The Burning Crusade auf einen Blick
Release:16. Januar 2007
Entwickler:Blizzard Entertainment
Herausgeber:Vivendi Games
Plattformen:PC
Genre:Rollenspiel