WoW TBC: Guide zu Kargath Messerfaust aus den Zerschmetterten Hallen

Guide aktualisiert: 11. Januar 2022

So besiegt ihr Kriegshäuptling Kargath Messerfaust aus den Zerschmetterten Hallen

Kargath, Häuptling des Klans der Zerschmetterten Hand und Kriegshäuptling der Höllenhorde, ist einer der größten Orc-Helden der jüngeren Geschichte. Im Lauf der Jahre hat er beide Hände eingebüßt und sie in einem einzigartigen Ritual seines Klans durch Waffen ersetzt. Seine Freude daran, anderen und sich selbst Schmerzen zuzufügen, ist unter Orcs legendär. Als tyrannischer Anführer der Höllenhorde arbeitet er skrupellos und unbeirrbar daran, in der Höllenfeuerzitadelle eine unbezwingbare Armee zu schmieden.

Kriegshäuptling Kargath Messerfausts Angriffe sind alle körperlicher Natur. Er wirkt also keine Magiezauber bzw. verursacht keinen Zauberschaden. Das größte Problem des Kampfes ist die Fähigkeit "Klingentanz", bei welcher er von einem Spieler zum anderen Spieler stürmt und diesen mit seinen Schwertern verletzt.

Die richtige Positionierung ist hier der Weg zum Sieg. Während sich jeder Spieler eine Ecke sucht, hält der Tank den Kriegshäuptling permanent am Eingang oder in der Mitte seiner Plattform. Der Heiler muss in einer der am Eingang gegenüberliegenden Ecken des Raumes stehen und von den Schadensverursachern abgeschirmt werden.

Während des Kampfes stürmen einige Kreaturen herein und versuchen, den Kriegshäuptling im Kampf zu unterstützen. Diese Mobs besitzen allerdings keine besonderen Fähigkeiten und werden am einfachsten mit einer CC-Fähigkeit aus dem Kampf genommen.

WoW: The Burning Crusade
WoW: The Burning Crusade auf einen Blick
Release:16. Januar 2007
Entwickler:Blizzard Entertainment
Herausgeber:Vivendi Games
Plattformen:PC
Genre:Rollenspiel