Eingang zur Dungeon: Belagerung des Niuzaotempels - WoW: Mists of Pandaria

Guide aktualisiert: 14. Januar 2022

Belagerung des Niuzaotempels - Geschichte

Der Niuzaotempel erstreckt sich über zwei befestigte Inseln weit hinter der Mauer, die der Schlangenrücken genannt wird. Seit vielen Jahren kontrollieren die hartnäckigen Pandarenverteidiger die Brücken, die die Inseln verbinden, und wehren sämtliche Eindringlinge ab. Doch erst vor Kurzem haben die Mantis eine eigene Brücke aus einer riesigen Baumwurzel gebaut und eine der Inseln kurzerhand eingenommen. Nun bereiten sich die brutalen Insektoiden darauf vor, Niuzaos verbliebene Wächter anzugreifen.

Die Belagerung des Niuzaotempels ist eine 5-Spieler-Dungeon und befindet sich in der Tonlongsteppe. Die Instanz beinhaltet insgesamt vier Bosse.

Belagerung des Niuzaotempels – Der Eingang zur Instanz

Der Eingang zur Belagerung des Niuzaotempels befindet sich im südlichen Teil der Tonlongsteppe, bei den Koordinaten 34 / 82.

Eingang zur Dungeon: Belagerung des Niuzaotempels - WoW: MoP - Screenshot
WoW: Mists of Pandaria
WoW: Mists of Pandaria auf einen Blick
Release:25. September 2012
Entwickler:Blizzard Entertainment
Herausgeber:Activision Blizzard
Plattformen:PC
Genre:Rollenspiel