Guides zur Dungeon: Thron der Gezeiten - Cataclysm

Geschichte

Tief in den unergründlichen Weiten des Meeresschlunds liegt der Thron der Gezeiten. Von hier aus überwacht und schützt seit Ewigkeiten der große Elementarlord Neptulon der Gezeitenjäger sein Meeresreich. Nun muss er sich der größten Herausforderung stellen, da sein Herrschaftsgebiet von Streitkräften der listigen Naga und der unheilvollen Gesichtslosen belagert wird, die drohen, ihn von seinem Thron zu stoßen und sein Reich und dessen Geheimnisse ungeschützt Plünderern auszusetzen.

Es erscheint grotesk, zu glauben, dass selbst eine ganze Armee der Naga einen Halbgott in seinem eigenen Element herausfordern würde - und doch scheint sich der Kampf zu ihren Gunsten zu wenden. Statt vor Neptulon zu kapitulieren, warten die Naga mit einem gigantischen Verbündeten auf, um den Gezeitenjäger zu fesseln... ein Verbündeter, der den gesamten Thron der Gezeiten in seiner Umklammerung hält.

Wenn ihre Belagerung nicht gebrochen wird, wird Neptulon fallen - und an seiner Stelle werden die Naga sich erheben, als die neuen Herren der Ozeane Azeroths.

Einleitung

Der Thron der Gezeiten ist eine 5-Spieler-Dungeon und befindet sich im unter Wasser, nordöstlich des Meeresschlunds. Die Instanz beinhaltet insgesamt vier Bosse.

Eingang

Der Eingang in den Thron der Gezeiten befindet ist durch den wirbelden Abgrund, im Meeresschlund bei den Koordinaten 71 / 29 zu erreichen.

Der Eingang zur Instanz

Thron der Gezeiten Eingang - World of Warcraft