Guides zur Dungeon: Grim Batol - Cataclysm

Geschichte

Lasst Euch nicht von Grim Batols bescheidenem Äußeren täuschen: Viele der entweihten Kammern der Bergfestung liegen tief unter dem Schattenhochland. Einst die Hochburg der Wildhammerzwerge und später von den Orcs als Gefängnis für Alexstrasza eingenommen, befindet sich die Stadt nun in den Fängen des Schattenhammers. Helden, die tapfer genug sind, in die finsteren Tiefen der Feste vorzudringen, werden sich den Agenten Todesschwinges stellen müssen, um das mysteriöse Übel im Inneren aufzuhalten.

Mit dem Wiederauftauchen von Todesschwinge in der Welt von Azeroth, haben der schwarze Drachenschwarm und der Schattenhammerkult den roten Drachenschwarm vertrieben und die von Zwergen erbauten Steinhallen in ein Truppenübungsgelände verwandelt. Grim Batol ist wieder einmal zur Frontlinie geworden.

Der rote Drachenschwarm hat aus der Luft mit dem Sturm auf die Tore von Grim Batol begonnen, doch ihr Angriff wird durch die schwarzen Drachen gefährdet, die mit der ihnen eigenen Intensität und Bösartigkeit kämpfen. Wenn der rote Schwarm nicht bald Unterstützung erhält, wird die Schlacht um Grim Batol bald ersterben - und die Festung wird unwiderruflich in der Hand des Bösen ruhen.

Einleitung

Grim Batol ist eine 5-Spieler-Dungeon und befindet sich westlich des Schattenhochlands. Die Instanz beinhaltet insgesamt vier Bosse.

Eingang

Der Eingang von Grim Batol befindet sich im westlichen Teil des Schattenhochlands, bei den Koordinaten 19 / 54.

Der Eingang zur Instanz

Grim Batol Eingang - World of Warcraft