Guides zur Dungeon: Der Steinerne Kern - Cataclysm

Geschichte

Im Tempel der Erde, innerhalb des Herzen Tiefenheims, liegt der Steinerne Kern. In diesen Höhlen geschah es, dass der Schattenhammer mit mühevoller Arbeit Elementiumplatten auf den Körper den Drachenaspekts hämmerte, in dem Versuch, seine gemarterte Gestalt zusammenzuhalten. Nachdem seine Erneuerung abgeschlossen war, stieg Todesschwinge nach Azeroth auf, wobei er die Weltensäule zerstörte und die Region von Tiefenheim destabilisierte.

Diese Fanatiker verehren Todesschwinge als einen Boten der Zerstörung und seinen ehemaligen Hort als ein Heiligtum. Doch statt ihn nach Azeroth zu begleiten, versammelt sich eine enorme Anzahl an Kultisten am Steinernen Kern. Was sie hoffen, dort hervorzurufen, ist noch nicht bekannt - doch das kurz vor dem Zusammenbruch stehende Tiefenheim kann einen Erfolg ihrerseits zweifellos nicht verkraften.

Einleitung

Der Steinerne Kern ist eine 5-Spieler-Dungeon und befindet sich im Zentrum von Tiefenheim. Die Instanz beinhaltet insgesamt vier Bosse.

Eingang

Der Eingang in den Steinernen Kern befindet sich südwestlich auf mittlerer Höhe am Tempel der Erde, bei den Koordinaten 48 / 52. Das Instanzenportal ist nur mit einem Flugtier zu erreichen.

Der Eingang zur Instanz

Der Steinerne Kern Eingang - World of Warcraft