Star Wars: Battlefront – Gameplay Review für PC und Konsole

Erscheinungstermin: 19. November 2015
Star Wars: Battlefront Gameplay Screenshots

Star Wars: Battlefront ist ein First- und Third-Person Action-Shooter, welcher von Digital Illusions CE entwickelt und Electronic Arts veröffentlicht wurde. Es ist der dritte Teil der Battlefront-Hauptreihe und erschien weltweit im November 2015 für Playstation 4, Xbox One und Microsoft Windows. Das Spiel verfügt über einen Einzelspieler-Modus und einen Mehrspieler-Modus, die jeweils in weitere Modi unterteilt werden können.

In Star Wars: Battlefront kämpfst du auf den bekanntesten Schauplätzen der Star Wars-Filmreihe. Im Mittelpunkt steht dabei der Mehrspieler-Modus. Der Spieler kann entweder dem dunklen Imperium oder der Rebellenallianz beitreten. Das Ziel im klassischen Vorherrschaft-Modus ist es, auf der Map verteilte Stützpunkte zu erobern und somit die Runde für sich zu entscheiden. Dabei ist es möglich, sowohl die First-Person als auch die Third-Person Perspektive zu benutzen.

Star Wars: Battlefront 2
Release: 17. November 2017

Die Spieler können verschiedenen Planeten, wie zum Beispiel Endor, Hoth, Tatooine, Sullust oder Jakku beitreten und dabei eine Menge Fahrzeuge, darunter Flug- und Landfahrzeuge und sogar den AT-AT benutzen. Obwohl das Spiel als eine Art Remake des ersten Teils der Serie betrachtet wird, gibt es in Star Wars: Battlefront diesmal keine Weltraum-Schlachten. Die Waffen können innerhalb des Teams getauscht werden.

Im Spiel ist es möglich, die Rolle eines sogenannten "Helden" zu übernehmen. Dieser lässt sich in der Third-Person Perspektive steuern und ist weitaus mächtiger als die gewöhnlichen Soldaten. Unter den bekannten Charakteren aus dem Star Wars Universum sind zum Beispiel Luke Skywalker, Darth Vader oder Boba Fett vorzufinden. Aber auch R2-D2 und C3PO treten in Battlefront, wenn auch nur kurzzeitig, auf.

Star Wars: Battlefront kaufen
Star Wars: Battlefront kaufen – günstig im Key-Preisvergleich ab 3,57 €

Star Wars: Battlefront bietet keine Einzelspieler Kampagne, dafür aber verschiedene Missionen, die alleine oder mit einem weiteren Spieler durchgeführt werden können. Dem Spieler stehen dabei Trainingsmissionen, Überlebensmissionen oder allgemeine Schlachten gegen den Computer zur Verfügung. Der Mehrspieler-Modus steht im Mittelpunkt und bietet daher bereits zehn verschiedene Modi, darunter zum Beispiel klassisches Team-Deathmatch, Capture the Flag oder auch Luftkämpfe.

Einem Multiplayer-Server können bis zu 40 Spieler beitreten und es kann zwischen 12 klassischen Maps gewechselt werden.

Details zum Videospiel
Release:19. November 2015
Entwickler:Digital Illusions
Herausgeber:Electronic Arts
Plattformen:PC, PS4, Xbox One
Genre:Action

Minimale Systemanforderungen für PC

CPUCore i3-6300T 3.3GHz / FX-4350
RAM8192 MB (8 GB)
GPUGeForce GTX 660 / Radeon HD 7850
HDD40960 MB (40 GB)

Empfohlene Systemanforderungen für PC

CPUCore i5-6600 3.3GHz / FX-8370
RAM16384 MB (16 GB)
GPUGeForce GTX 970 4GB / Radeon R9 290
HDD40960 MB (40 GB)