Pizza Connection 3 – Gameplay Review für PC und Mac

Erscheinungstermin: 22. März 2018
Pizza Connection 3 Gameplay Screenshots

Pizza Connection 3: Neue Features, Updates, Screenshots und offizieller Trailer

Pizza Connection ist ein echter Klassiker unter den Computerspielen der 1990er Jahre. Der Titel machte sich damals mit ausgefallenem Humor und überraschendem Tiefgang einen besonderen Namen im damals populären Genre der Wirtschaftssimulationen. Für das Frühjahr 2018 ist nun der dritte Teil der Serie angekündigt, der Titel soll für Windows, Linux und Mac OS erscheinen. Aus 75 Zutaten soll dann die eigene Lieblingspizza entwickelt werden können und die Pizza, die sich entsprechend der spielinternen Marktanalyse am Standort am besten verkaufen wird.

Pizza Connection 3 kaufen
Pizza Connection 3 kaufen – günstig im Key-Preisvergleich ab 1,73 €

Das Entwicklerstudio Gently Mad veröffentlichte im Mai 2017 bereits einen Trailer zum Spiel, welcher allerdings kaum Hinweise auf Gameplay und Story enthält. Der zugehörigen Pressemitteilung ist allerdings zu entnehmen, dass die Spieler in zwölf Missionen ihre Teigprodukte an die Kunden bringen können. Dabei kann vom einfachen Pizzabäcker ein Imperium aufgebaut werden – unterwegs muss auch weiterhin nicht nur der legale Weg zum Erfolg beschritten werden. Die Restaurants stehen dabei in unterschiedlichen Städten und können individuell eingerichtet werden. Die Grundrisse werden dabei im Editor mit Möbeln und Dekoration versehen, die Pizzen werden zu Beginn ebenfalls von Hand belegt.

Deutlich verbessert wurden laut Angaben die Karten-Layouts, der Komfort und die Transparenz. All dies ist nötig, um etwa Zielgruppen für Marketingaktionen besser analysieren zu können. Junge Menschen haben andere Vorlieben als Senioren oder Geschäftsleute. Die Wirtschaftssimulation wurde somit um einige bedeutende Features erweitert, um dem Spieler die Auswirkungen seiner Entscheidungen aufzeigen zu können. Damit stehen erstmals auch Mittel zur Verfügung, um Ziele planen zu können. Mit den Analysedaten der Zielgruppe kann dann begonnen werden, das eigene Restaurant zu designen.

Pizza Connection 2
Release: 02. November 2000

Dies bestimmt zentral den Erfolg, da sich verschiedene Gruppen des Establishments, in unterschiedlichen Umgebungen wohlfühlen. Dasselbe trifft auf die Pizza-Kreationen zu, die selbst erstellt werden. Diese sollten ebenfalls auf die zu erwartende Kundschaft angepasst werden. Dabei lässt uns der Pizza-Editor freie Hand. Beginnend mit der Form der zukünftigen Pizza bis hin zum Belag. Der Teig wird mittels der Maus in seine Form gezogen und mit rund 75 Zutaten in drei Größen belegt.

Neben der Kampagne soll es einen freien Spielmodus geben, in dem eigene Einstellungen vorgenommen werden können. Im freien Modus können etwa die Zahl der Konkurrenten verändert und das Startkapital angepasst werden.

Details zum Videospiel
Release:22. März 2018
Entwickler:Gentlymad Games
Herausgeber:Assemble Entertainment
Plattformen:PC, Mac
Genre:Simulation
Website:Pizza Connection 3 Website 

Minimale Systemanforderungen für PC

CPUCore 2 Duo E7600 3.06GHz / Athlon 64 X2 Dual Core 6400+
RAM4096 MB (4 GB)
GPUGeForce GTX 260 / Radeon HD 5670 1GB DDR3
HDD5120 MB (5 GB)

Empfohlene Systemanforderungen für PC

CPUCore i5-3470T 2.8GHz / FX-6300
RAM8192 MB (8 GB)
GPUGeForce GTX 660 / Radeon HD 7870
HDD5120 MB (5 GB)
Videos zu Pizza Connection 3

An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Da YouTube personenbezogene Daten erhebt, brauchen wir zuerst deine Zustimmung, um das Video anzeigen zu können.

Alternativ kannst du das Video direkt auf YouTube ansehen.