Mafia 2 – Gameplay Review für PC und Konsole

Erscheinungstermin: 27. August 2010
Mafia 2 Gameplay Screenshots

Mafia – Mit Leib und Seele für die Familie

Im August 2010 wurde Mafia II von 2K Games veröffentlicht. Entwickelt wurde es mit neuer Engine von 2K Czech. Zudem spielt die Handlung zu einer anderen Zeit, als noch der Vorgänger. Grafisch siedelte sich das Spiel vor acht Jahren auf höherem Niveau an. Dank PhysX dürfen wir hier auch bis dato nie dagewesene Kleinstteile, bei den Mafiosi-Schießereien bewundern. Mafia II spielt in den 1940er, 1950er Jahren, kurz vor dem Ende Zweiten Weltkrieges. Hauptcharakter ist Vito Scarletta, der als Soldat in den Krieg zieht, um der Bestrafung nach einem Juwelenraub zu entgehen.

Ausschlaggebend ist hier der Mafia-Boss auf Sizilien, den wir bei einem Einsatz mit anderen Faschisten in Sizilien kennenlernen. Das Oberhaupt der Cosa Nostra überzeugt uns, dass wir uns den Amerikanern ergeben und die Waffen niederzulegen. Nach einigen Umwegen landen wir in der fiktiven Stadt Empire Bay. Unser toter Vater hat eine große Summe Schulden hinterlassen und unserer Schwester sitzen die Kredithaie im Nacken. Um Geld aufzutreiben, übernehmen wir zusammen mit unserem besten Freund Joe einige zweifelhafte Jobs.

Mafia 3
Mafia 3 Gameplay Review für PC & Konsole
Release: 07. Oktober 2016

In Empire Bay dürfen wir uns austoben. Mit Joe nehmen wir erste Aufträge an und lernen schnell, dass die Stadt von drei unterschiedlichen Familien beherrscht wird. Die Clemente, die Vinci und die Falcone teilen die Unterwelt auf sich auf. Im Verlauf von Mafia II legen wir uns mit der Familie Clemente an, werden eingesperrt, steigen bei der Familie Falcone auf, verlieren unsere Habseligkeiten durch einen Anschlag einer irischen Gang, gehen Deals mit den Triade ein und noch vieles mehr. Dabei verdienen wir immer wieder Geld, das wir für Fahrzeuge ausgeben können, diese können noch modifiziert werden. Auch können wir uns neue Kleidung sowie Waffen kaufen und sogar essen gehen. Letzteres ist aber nicht essenziell, tut unserer Lebensenergie aber unheimlich gut. Um an schnelles Geld zu kommen, können wir Autos am Hafen verkaufen oder verschrotten lassen. Ebenfalls können Läden überfallen werden, wobei das alles nicht notwendig ist, um in der Story voranzukommen.

Mafia II ist zwar nicht der GTA-Killer geworden, der im Vorfeld des Release immer wieder beschworen wurde. Dennoch ist die Geschichte wunderbar erzählt und wir fühlen uns absolut eingewoben, in den Handlungsstrang. Das Leben eines Mafiosos spielen zu können, der nicht wie in anderen Spielen in die Rolle gedrängt wird, ist bis dato einzigartig.

Details zum Videospiel
Release:27. August 2010
Entwickler:2K Czech
Herausgeber:2K Games / Sports
Plattformen:PC, PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360
Genre:Action

Minimale Systemanforderungen für PC

CPUIntel i5-2500K oder AMD FX-8120
RAM6144 MB (6 GB)
GPU2 GB NVIDIA GeForce GTX 660 oder 2 GB AMD Radeon HD 7870
HDD51200 MB (50 GB)

Empfohlene Systemanforderungen für PC

CPUIntel i7-3770 oder AMD FX 8350
RAM8192 MB (8 GB)
GPU4GB NVIDIA GeForce GTX 780 oder 4GB AMD Radeon R9 290X
HDD51200 MB (50 GB)