Call of Duty: Infinite Warfare

Call of Duty: Infinite Warfare für PC, PS4 und Xbox One

Genre: Action | Release: 04. November 2016

Call of Duty: Infinite Warfare - bekämpfe erfolgreich die feindlichen Alienherden

  • Call of Duty: Infinite Warfare Screenshot
  • Call of Duty: Infinite Warfare Screenshot
  • Call of Duty: Infinite Warfare Screenshot
  • Call of Duty: Infinite Warfare Screenshot

Call of Duty: Infinite Warfare für den Computer versetzt den Spieler in die Rolle von Captain Nick Reyes. Dieser war einst Kampfpilot und wurde nun zum Kommandanten der verbleibenden Koalitionsstreitkräfte befördert. Die Truppen müssen erfolgreich die feindlichen Aliens ausschalten, um zu überleben. Der gesamte Kampf findet im Weltall zu tödlichen und extremen Bedingungen statt, sodass der Kampf teilweise äußerst schwierig ausfällt.

Das gesamte Spiel läuft in der Ego-Perspektive ab. Im Ego-Shooter muss der Spieler die verschiedenen Maps abrennen und nach Feinden suchen, welche er gezielt mit Hilfe seiner Waffen ausschaltet. Hierfür stehen verschiedene Waffenmodelle zur Auswahl, zwischen welchen der Spieler frei wählen kann. Für Abwechslung sorgen insgesamt drei verschiedene Spielmodi. Neben dem Kampagnenmodus in der Rolle von Nick Reyes kann der Spieler im Mehrspielermodus gemeinsam mit Freunden gegen die Zombieherden vorgehen. Der Zombies-Modus versetzt den Spieler hingegen mittels Zeitreise zurück in einen Vergnügungspark der 1980er Jahre. Dort lauern die Zombieherden noch auf der Welt und müssen erfolgreich zwischen den ganzen Attraktionen besiegt werden.

Alleine oder gemeinsam im Krieg gegen die Aliens

Call of Duty: Infinite Warfare spielt in der Zukunft. Die natürlichen Ressourcen auf der Erde sind restlos erschöpft, sodass die Menschheit die notwendigen Rohstoffe von fernen Planeten und Asteroiden beschaffen muss. Im gesamten Sonnensystem befinden sich deshalb zahlreiche verschiedene Kolonien und Stützpunkte verteilt, welche immer wieder neue Feinde anzieht. Die Settlement Defence Front, kurz SDF, welche von Admiral Salenf Kotch angeführt wird, attackiert letztendlich die Erdflotte während der „Fleet Week“ in Genf. In Mitten dieses Angriffs muss Captain Reyes die feindlichen Truppen zunächst auf der Erde und anschließend auch im Weltall erfolgreich bekämpfen. Während sich der Kampagnenmodus auf die Bekämpfung der SDF-Gruppen in der Rolle von Nick Reyes konzentriert, bietet der Mehrspielermodus ein neues Kampfrüstungssystem. Ebenfalls steht es den Spielern in diesem Modus frei, einen von vier neuen Missionsteams beizutreten. Jedes Team besitzt exklusive Tarnungen, Waffen, Embleme sowie Visitenkarten.

Upgrades für das Hauptspiel

Das Hauptspiel Call of Duty: Infinite Warfare bietet jedem Spieler zahlreiche Maps und Waffen. Die Call of Duty: Infinite Warfare Digital Legacy Edition enthält zudem die Version Modern Warfare Remastered. Ebenfalls ist Call of Duty: Infinite Warfare als Digital Deluxe Edition erhältlich. Diese inkludiert die Call of Duty Versionen Modern Warfare Remastered sowie Infinite Warfare Seaon Pass and Digital Content.

Systemanforderungen für PC (Hardware Voraussetzungen)

 Minimale Systemanforderungen
CPUCore i3-530 2.9GHz / Phenom II X4 810
RAM8192 MB (8 GB)
GrafikkarteGeForce GTX 470 / Radeon HD 6970
Festplatte61440 MB (60 GB)
 Empfohlene Systemanforderungen
CPUCore i5-4460 3.2GHz / FX-8320
RAM16384 MB (16 GB)
GrafikkarteGeForce GTX 1050 Ti 4GB / Radeon R9 280X
Festplatte61440 MB (60 GB)
Diese Seite verwendet Cookies (Informationen zum Datenschutz). Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Verstanden.