WoW: Dragonflight

WoW: Dragonflight Key für Battle.net (PC) kaufen – Preisvergleich

Aktualisiert: vor 9 StundenHäufig gestellte FragenProdukte: 14 • Preise von 40,44 € bis 85,99 €

Neben den offiziellen Angeboten aus dem Store von Blizzard gibt es die alternativ günstigere Möglichkeit, Dragonflight als digitalen Key zu kaufen und über das Battle.net-Konto einzulösen. Um für Dich die Suche nach einem passenden Händler im Internet so einfach wie möglich zu machen, fügen wir nur seriöse Shops und dessen Produkte zu diesem Preisvergleich hinzu, die entsprechend transparente Kundenbewertungen auf Trustpilot vorweisen können.

Sortieren nach:
  1. PC
  2. PC
  3. PC
  4. PC
  5. PC
  6. PC
  7. PC
  8. PC
  9. PC
  10. PC
  11. PC

Battle.net Guthaben oder WoW Spielzeit für Dragonflight kaufen

  1. PC
  2. PC
  3. PC

Häufig gestellte Fragen

World of Warcraft Dragonflight erscheint am 29. November 2022. Globaler Release zu deutscher Zeit ist 00:00 Uhr (MEZ)¹

Die Alpha-Phase von World of Warcraft Dragonflight startete am 14. Juli 2022. Seit dem 02. September 2022 steht auf der offiziellen Website der Opt-In-Button für die Beta-Anmeldung zur Verfügung.

Mit dem digitalen Produktschlüssel (engl. Key oder Code) ist es möglich, WoW: Dragonflight direkt auf der dafür vorgesehenen offiziellen Plattform von Battle.net einzulösen und nach der Aktivierung herunterzuladen.

Minimale Systemanforderungen für PC

CPU4 Kerne, 3.0 GHz-Prozessor 4. Generation Intel Core Haswell oder AMD Ryzen Zen
RAM8192 MB (8 GB)
GPUDirectX-kompatible 3 GB GPU NVIDIA GeForce GTX 900-Serie 4. Generation AMD GCN Intel Iris Xe-Graphics
HDD131072 MB (128 GB)

Empfohlene Systemanforderungen für PC

CPU6 Kerne, 3.5 GHz-Prozessor 8. Generation Intel Core Coffee Lake oder AMD Ryzen Zen 2
RAM16384 MB (16 GB)
GPUDirectX-kompatible 8 GB GPU NVIDIA GeForce RTX AMD RDNA 2 Intel Arc 7 Graphics
HDD131072 MB (128 GB)

 Änderungsverlauf

  1. MyziamRedaktion hat den Preisvergleich gesichtet und einzelne «Produkte» kontrolliert.

    🔎 Geprüft vor 9 Stunden.

  2. MarekRedaktion hat den Preis von «WoW: Dragonflight Key für Battle.net (PC)» angepasst.

    🕛 Geändert vor 11 Stunden. Der Preis im Shop von «Kinguin» ist um 3,16 € (von 50,18 € auf 47,02 €) gesunken.

  3. LeviusRedaktion hat den Preis von «WoW: Dragonflight Key für Battle.net (PC)» angepasst.

    🕛 Geändert vor 1 Tag. Der Preis im Shop von «Kinguin» ist um 2,29 € (von 47,89 € auf 50,18 €) gestiegen.

  4. AnniRedaktion hat den Preis von «WoW: Dragonflight Battle.net Key (Vollversion)» angepasst.

    🕛 Geändert vor 1 Tag. Der Preis im Shop von «Eneba» ist um 0,06 € (von 68,20 € auf 68,14 €) gesunken.

  5. MyziamRedaktion hat den Preis von «WoW: Dragonflight Key für die Epic-Edition» angepasst.

    🕛 Geändert vor 1 Tag. Der Preis im Shop von «GAMiVO» ist um 0,89 € (von 77,79 € auf 76,90 €) gesunken.

  6. MyziamRedaktion hat den Preis von «WoW: Dragonflight Battle.net Key (Vollversion)» angepasst.

    🕛 Geändert vor 2 Tagen. Der Preis im Shop von «Eneba» ist um 0,25 € (von 68,45 € auf 68,20 €) gesunken.

  7. MyziamRedaktion hat den Preis von «WoW: Dragonflight Battle.net Key (Vollversion)» angepasst.

    🕛 Geändert vor 2 Tagen. Der Preis im Shop von «GAMiVO» ist um 0,01 € (von 46,00 € auf 45,99 €) gesunken.

  8. LeviusRedaktion hat den Preis von «WoW: Dragonflight Key für Battle.net (PC)» angepasst.

    🕛 Geändert vor 2 Tagen. Der Preis im Shop von «Kinguin» ist um 0,11 € (von 47,78 € auf 47,89 €) gestiegen.

  9. LeviusRedaktion hat den Preis von «WoW: Dragonflight Key für die Epic-Edition» angepasst.

    🕛 Geändert vor 3 Tagen. Der Preis im Shop von «GAMiVO» ist um 0,80 € (von 76,99 € auf 77,79 €) gestiegen.

  10. AnniRedaktion hat den Preis von «WoW: Dragonflight Battle.net Key (Vollversion)» angepasst.

    🕛 Geändert vor 3 Tagen. Der Preis im Shop von «GAMiVO» ist um 0,69 € (von 46,69 € auf 46,00 €) gesunken.

  11. MarekRedaktion hat den Preis von «WoW: Dragonflight Key für Battle.net (PC)» angepasst.

    🕛 Geändert vor 3 Tagen. Der Preis im Shop von «Kinguin» ist um 0,21 € (von 47,99 € auf 47,78 €) gesunken.

  12. MarekRedaktion hat den Preis von «WoW: Dragonflight Battle.net Key (Vollversion)» angepasst.

    🕛 Geändert vor 4 Tagen. Der Preis im Shop von «GAMiVO» ist um 0,21 € (von 46,90 € auf 46,69 €) gesunken.

  13. MarekRedaktion hat den Preis von «WoW: Dragonflight Key für die Epic-Edition» angepasst.

    🕛 Geändert vor 4 Tagen. Der Preis im Shop von «GAMiVO» ist um 1,30 € (von 78,29 € auf 76,99 €) gesunken.

  14. AnniRedaktion hat den Preis von «WoW: Dragonflight Key für die Heroic-Edition» angepasst.

    🕛 Geändert vor 4 Tagen. Der Preis im Shop von «GAMiVO» ist um 0,03 € (von 66,91 € auf 66,88 €) gesunken.

  15. LeviusRedaktion hat den Preis von «WoW: Dragonflight Key für Battle.net (PC)» angepasst.

    🕛 Geändert vor 4 Tagen. Der Preis im Shop von «Kinguin» ist um 0,50 € (von 47,49 € auf 47,99 €) gestiegen.

WoW: Dragonflight – Eine mystische sowie vertikale Spielerweiterung

Das mittlerweile als Dauerbrenner aktive Universum von World of Warcraft wird nicht müde und bekommt dank neuem Content noch mehr Komplexität: Denn auf die Dracheninseln kehren Azeroths Drachenschwärme zurück und wollen diese als ihre Heimat natürlich um alles verteidigen. Die versickerte Magie aufgrund der Großen Zerschlagung und des daraufhin folgenden Dämmerschlafs der Region hielt einiges an Magie, aber auch einige Bedrohungen sowie Fehden, zurück. Die durch diese Ereignisse impulsiv auflodernde Energie bewirkt ein Erwachen der Inseln und für die Gamer:innen einiges an Erkundungspotenzial hinsichtlich der sehr speziellen urzeitlichen Mystik voller Wunder.

Die Erforschung vergessener Geheimnisse im Warcraft-Universum

Die neue Präsenz der Drachen schenkt neben verschiedenen Quests, Schätzen und Herausforderungen außerdem eine neue Klasse: Die Rufer der Dracthyr repräsentieren premierengleich die erste spielbare Kombi aus Klasse und Volk. Das drakonische Erbe ermöglicht das Switchen zwischen zwei Gestalten – Humanoid oder Drachenkreatur. Je nach Spielabschnitt können Vorzüge der beiden Antlitze einen Vorteil bei Kämpfen, Interaktionen sowie der Überwindung von Hindernissen bieten. Um ein guter Dracthyr zu werden, bedarf es jedoch einiger Unterrichtsstunden. So stehen Praxiserfahrungen im Drachenreiten auf einem von vier Drachenarchetypen auf dem Plan – diese können sich durch buchstäblich millionenfacher Kombinationsoptionen im riesigen Warcraft-Kosmos dennoch einmalig entwickeln. So lässt sich einerseits der Himmel erobern, andererseits besteht das elementare Risiko der unsanften Niederlage in der Auseinandersetzung mit fähigeren Drachenreitern – ja, die Bündnisse mit Bodenklassen helfen da nur bedingt weiter. Per rasantem Sturzflug ist schon mancher Vorteil erzielt worden. Und mittels exakt getimter Flügelausrichtung fällt es dem erfahrenen Drachenreiter deutlich einfacher, im Luftkampf zu bestehen. Nebenbei bietet sich in der Luft in den wenigen unaufgeregten Momenten ebenso ein imposanter Ausblick – auch auf den nächsten möglichen Landeplatz.

Während des Lootens und Levelns werden neue Manöver und ein tieferer Einblick in die Geschichte verfügbar. Im Freudenzauber neuen Könnens muss jedoch stets der Blick auf die Schwerkraft sowie ebenfalls der mit jeder Spielminute in der Luft abhängige Grad der Erschöpfung im Blick bewahrt bleiben. Und die Obacht sollte auch einmal dem Rundumblick gelten – in der Luft lauern mehr Gefahren als der Drakonier denkt, mitunter auch über einem.

Skillupgrades mit Hilfe der Glyphen

Irgendwann wird auch der Drachenreiter an sein Maximallevel stoßen. Doch dies kommt keinem Stillstand nah, denn in WoW: Dragonflight stehen denSpieler:innen einige uralte Glyphen zur Verfügung. Gut – die mögen erst einmal gefunden werden: Ist dies der Fall, lässt sich der Skilltree dann aber weiter perfektionieren. Mit dem Erreichen der Höchststufe werden dem:die Gamer:in zudem fortwährend extra Herausforderungen geboten. Die Implementation einer neuen Spielerklasse bewirkt gleichzeitig die bis dato umfangreichste Optimierung des Talentsystems sowie der Berufe-/Produktionsskills.

Da eröffnet die bewusste Vergabe von Talentpunkten innerhalb der Klassentalentbäume sowie einiger Spezialisierungen in beispielsweise heilenden oder offensiven Fähigkeiten mehr Flexibilität in der Charakterentwicklung. Und mit dieser Ausrichtung wird das Gefängnis als Inkarnation der Urzeit samt seiner bösen Mächte betreten oder die Festung des schwarzen Schwarms zurückerobert. Unerforschte Lebensbecken sowie bisher verschleierte Areale rund um Neltharus locken dank neuer Fertigkeiten auf eine siegreiche Erkundungstour – auf der sich so mancher Odemangriff des eigenen Drachen als hilfreich erweisen wird.