WoW WotLK: Video-Guide zu Grobbulus aus Naxxramas (10er)

Guide aktualisiert: 04. Oktober 2022

So besiegt ihr Grobbulus aus Naxxramas (10er Schlachtzug)

Grobbulus ist der zweite Boss aus dem Konstruktviertel (Monstrositätenflügel) von Naxxramas. Gegenüber der ursprünglichen Naxxramas 40-Mann-Version wurden lediglich die Fähigkeiten auf die neue Gruppenstärke angepasst.

Grobbulus – Video Guide

An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Da YouTube personenbezogene Daten erhebt, brauchen wir zuerst deine Zustimmung, um das Video anzeigen zu können.

Alternativ kannst du das Video direkt auf YouTube ansehen.

Gruppenzusammenstellung

Tanks: 1-2 • Heiler: 1-2 • DDs: 6-8

In der Theorie werden zwei Tanks benötigt. Einer für Grobbulus selbst und ein weiterer für die Verstrahlte Brühschleimer. Es sollte aber für gute Gruppen möglich sein, dass der Main-Tank Grobbulus und die Schleime tankt. Die Aufstellung der Heiler sollte von zweien abgedeckt sein, wobei hier je nach Gruppenstärke einer ausreichen kann.

Grobbulus – Taktik und Kampfverlauf

Grobbulus spawnt alle 15 bis 20 Sekunden eine Giftwolke unter sich, die mit der Dauer immer weiter an Größe gewinnt und später einen Radius von bis zu 45 Metern annimmt. Der Tank hat also die Aufgabe, Grobbulus immer dann ein Stückchen (20 - 30 Meter) weiterzuziehen, wenn Grobbulus eine neue Giftwolke erschaffen hat.

Während des Movements sollte außerdem darauf geachtet werden, dass sich, außer dem Tank, kein anderer Spieler vor ihm befindet, da er durch sein Schleimbombardement, pro getroffenem Spieler, ein Verstrahlte Brühschleimer spawnt.

Es bietet sich an, den Boss so weit außen an den Wänden entlang zu ziehen (im oder gegen den Uhrzeigersinn). So haben Spieler, die von seiner Mutagene Injektion (hält 10 Sekunden) betroffen sind, ausreichend Platz, den Debuff abzulegen. Betroffene Spieler bewegen sich im besten Fall also an die Position, an der Grobbulus bereits stand oder entlang gezogen wurde.

Diese Krankheit führt nämlich dazu, dass sie beim Auslaufen (dispellen, reinigen etc.) eine Giftwolke an der Position des Spielers hinterlässt. Die Mutagene Injektion darf nie sofort entfernt werden, wenn ein Spieler frisch damit infiziert wurde, da sonst unkontrolliert eine wachsende Giftwolke im Spielercamp erscheint. Spezielle Fähigkeiten wie Eisblock oder Mantel der Schatten entfernen die Krankheit, ohne sie auszulösen!

WoW: Wrath of the Lich King
WoW: Wrath of the Lich King auf einen Blick
Release:27. September 2022 (Classic)
Entwickler:Blizzard Entertainment
Herausgeber:Activision Blizzard
Plattformen:PC
Genre:Rollenspiel
Naxxramas (10er) Grobbulus Video-Guide

An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Da YouTube personenbezogene Daten erhebt, brauchen wir zuerst deine Zustimmung, um das Video anzeigen zu können.

Alternativ kannst du das Video direkt auf YouTube ansehen.