WoW WotLK: Guide zu Ingvar der Brandschatzer aus Burg Utgarde

So besiegt ihr Ingvar der Brandschatzer aus Burg Utgarde

Ingvars rohe Kraft ist sogar unter den Vrykul legendär. Es gibt Gerüchte, dass er einst König Ymiron in einem Handgemenge bezwungen haben soll. Die Wahrheit ist nicht bekannt, doch leben Vertreter dieser Geschichte nicht lange genug, um sie weiterzutragen. Ingvar hat dem Lichkönig versprochen, zu allen nötigen Grausamkeiten zu greifen, um die Festung zu halten. Dieses Versprechen wagt er sicher nicht zu brechen.

Ingvar der Brandschatzer muss gleich zweimal besiegt werden. In der ersten Phase wirkt er besonders für Nahkämpfer gefährliche Fähigkeiten wie Spalten oder Schmettern. Deshalb sollte sich außerdem Tank niemand anderes vor dem Boss befinden. Der Heiler muss in dieser Phase also auch auf die Nahkämpfer achten, da diese sonst einfach wegsterben.

Ist Ingvar der Brandschatzer zum ersten Mal besiegt, erscheint Annhylde und erweckt Ingvar im Namen des Lichkönigs zum Leben. Der Tank sollte der Fähigkeit: "Dunklem Zerkrachen" ausweichen. Der größte Unterschied liegt lediglich in dem Debuff, den Ingvar verteilt, welcher u. a. dem Heiler Schaden zufügt, wenn er einen betroffenen Spieler heilt.