The Surge – Gameplay Review für PC und Konsole

Erscheinungstermin: 16. Mai 2017
The Surge Gameplay Screenshots

Innovative Kämpfe in der Zukunft – The Surge

Bei dem Spiel handelt es sich um ein Hardcore-Science-Fiction-Rollenspiel. Der Spieler erlebt die Welt in 60 bis 80 Jahre in der Zukunft und muss sich gegen Cyborgs und Kampfroboter verteidigen. Die Welt um den Spieler besteht aus Bunkern und verfallenen Fabriken. Zunächst erscheint sie trostlos, doch sie steckt voller Geheimnisse. Als Waffen kann der Spieler Schwerter, Pistolen und Raketenwerfen verwenden.

Der Protagonist des Spiels ist ein einfacher Fabrikarbeiter, der versucht, in dieser gefährlichen Welt zu überleben. Er ist mit einem Exoskelett ausgestattet, welches ihn schneller und stärker macht. Der Spieler kann dies auch upgraden. Die dafür benötigten Materielen können im Kampf von den Gegnern abgenommen werden. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass sie nicht allzu starkt zerstört worden sind. Neue Ausrüstungsgegenstände können auch neue Fähigkeiten und spezielle Angriffe verleihen. Die Level bei The Surge sind im Metroidvania-Stil angelegt. Das heißt, dass der Spieler die gesamte Welt in mehreren Leveln erkunden muss. The Surge zeigt ein sehr düsteresBild der Zukunft, welches durch künstliche Intelligenz und technischen Fortschritt stark geprägt ist. Zudem spiegelt es den Umgang mit der Umwelt und die Entwicklung der Gesellschaft wider.

The Surge kaufen
The Surge kaufen – günstig im Key-Preisvergleich ab 3,50 €

The Surge setzt auf ein innovatives Kampfsystem. Zudem gibt es ein eigenständiges Entwicklungssystem für den Charakter. Durch modulare Upgrades können so die Kampftechniken stetig verbessert werden. Das Spiel bietet ein ausgefeiltes Spielerlebnis und interessante Mechanik, da beispielsweise ganze Gliedmaßen abgetrennt werden können. Harte, brutale Kämpfe in einer dystopischen Zukunft zeichnen das Spiel ebenfalls aus. Während des Kampfes können Bauteile der Gegner entwendet werden, um die eigenen Fähigkeiten zu verbessern.

DLCs und Erweiterungen

Die Erweiterung A Walk in the Park ist für The Surge erhältlich. In dieser darf der Spieler einen Vergnügungspark besuchen. Der spiel-interne Comic-Held Iron Maus und desses Rivale Carbon Cat stehen im Zentrum. Der Spieler kann nun den verwüsteten Park erkunden. Dafür kann er 16 neue Waffen, sowie Ausrüstungsteile verwenden.

Details zum Videospiel
Release:16. Mai 2017
Entwickler:Deck 13
Herausgeber:Focus Home Interactive
Plattformen:PC, PS4, Xbox One
Genre:Rollenspiel
Website:The Surge Website 

Minimale Systemanforderungen für PC

CPUAMD FX-8320 (3,5 GHz) / Intel i5-4690K (3,5 GHz)
RAM8192 MB (8 GB)
GPU1 GB, AMD Radeon R7 360 / NVIDIA GeForce GTX 560 Ti
HDD15360 MB (15 GB)

Empfohlene Systemanforderungen für PC

CPUAMD FX-8370 (4,0 GHz) / Intel Core i7-3820 (3,6 GHz)
RAM16384 MB (16 GB)
GPU4 GB, AMD Radeon RX 480 / NVIDIA GeForce GTX 970
HDD15360 MB (15 GB)