Skull & Bones

Skull & Bones für PC, PS4 und Xbox One

Genre: Action | Release: Herbst 2018

Skull & Bones - Das goldene Zeitalter hat begonnen

  • Skull & Bones Screenshot
  • Skull & Bones Screenshot
  • Skull & Bones Screenshot
  • Skull & Bones Screenshot
  • Skull & Bones Screenshot

Mit Herbst 2018 liefert Ubisoft ein Actionspiel der besonderen Art. Es ist das Zeitalter der Seeschlachten, die das sonst so stille Wasser zum Beben bringen wird. Im sogenannten goldenen Zeitalter der Piraterie, das geschichtlich zwischen 1690 und 1730 angesiedelt ist und sich in den Gegenden der Karibik vollzog, ist der Spieler als Piratenkapitän Teil einer umfangreichen Mehrspielerwelt. Von der Karibik geht die Reise zum Indischen Ozean, der der neue Mittelpunkt des räuberischen Treibens wird. Die dortigen Schätze sind jedoch mehr als schwer zu bekommen. Zahlreiche andere ruchlose Piraten und mächtige Kolonialreiche kämpfen um jedes edelwerte blanke Metall.

Die Ära der Piraten hat erst vor wenigen Jahren Einzug in das Genre Gaming gefunden und seitdem einiges geboten. Doch mit Skull & Bones ist Ubisoft ein neuer Schritt im Bereich des Seeschlacht-Genres gelungen. Teil dieser Entwicklung war jenes Studio, das auch schon innerhalb von Assassins Creed eindrucksvoll dem Spieler die Seeschlacht vorgestellt hat. Features wie ein eigenes Windsystem bieten hier ein ausgeklügeltes System an möglichen Strategien, um somit noch stärker den eigenen Spielstil zu fördern. Die persönlichen Eigenheiten können sowohl im Koop-Modus als auch Einzelspieler mithilfe des RPG-Systems weiter ausgebaut und vertieft werden.

Allein oder im Bündnis

Der Spieler schlüpft in die Haut eines Piratenkapitäns, der gen Indischen Ozean aufbricht, um dort Jagd auf exotische Schätze zu machen. Die anfangs ruhigen Gewässer sind jedoch zeitgleich ein wildes Schlachtfeld, auf dem zahlreiche Mächte vertreten sind. Kolonialmächte, andere Piraten und Handelskompanien richten ihre Kanonen in Richtung des persönlichen Schiffes und zeigen in grenzenloser Brutalität ihre Begeisterung über den neuen Schatzsucher. Dem bevorzugten Spielstil folgt die entsprechende Piratenschiffklasse, wodurch die persönlichen Präferenzen verwirklicht werden können. Das eigene Schiff kann sodann ausgebaut und mit anderen Schiffen in Bündnisse treten, um eine unbesiegbare Flotte aufzubauen. Oder auch kann der Spieler alleine über die Meere segeln und Schlachten schlagen, wodurch sein Reichtum und Ruhm entsprechend steigen wird. Egal wohin die Entscheidung fällt, der Nervenkitzel der Seeschlachten wird ein ständiger Begleiter im Kampf ums Überleben.

Systemanforderungen für PC (Hardware Voraussetzungen)

 Minimale Systemanforderungen
CPUTBA
RAMUnbekannt
GrafikkarteTBA
FestplatteUnbekannt
 Empfohlene Systemanforderungen
CPUTBA
RAM0 MB
GrafikkarteTBA
Festplatte0 MB