RimWorld

RimWorld für PC

Genre: Strategie | Release: 17. Oktober 2018

RimWorld - Überleben unter komplexen Bedingungen

  • RimWorld
  • RimWorld
  • RimWorld
  • RimWorld
  • RimWorld

RimWorld ist ein, in eine futuristische Geschichte eingebundenes Aufbaustrategiespiel, das mit Elementen der Managementsimulation aufwartet. Aktuell befindet es sich noch durch Ludeon Studios in Entwicklung. Dieser wird aller Voraussicht nach auch als Publisher des Spiels auftreten. Erstmalig wurde RimWorld am 04. November 2013 in einer frühen Alpha-Version für Microsoft Windows, Linux und MacOS im Internet veröffentlicht. Seit Juli 2016 ist der Titel über Steam-Early Access verfügbar und wurde im November 2017 offiziell in die Beta-Phase versetzt. Mit Stand Januar 2018 besitzen das Spiel mehr als 900.000 Menschen. Die Geschichte um die auf einem fremden Planeten gestrandeten Kolonisten kann nur im Einzelspielermodus gespielt werden. Entwickelt wird von Ludeon Studios auf der Unity 3D Engine und das Spielgeschehen betrachten wir aus der Vogelperspektive. Das Spiel wird getragen, von einem intelligenten Geschichtenerzähler KI und als Inspiration diente Dune oder Firefly. Diese KI sorgt im Übrigen für ein immer neues Spielerlebnis.

Immer wieder neue Welten

Wir übernehmen die Kontrolle über einer Gruppe von Überlebenden, die nach dem Absturz ihres Raumschiffs auf einem fremden Planeten stranden. Die Startbedingungen lassen sich hierbei frei von uns wählen. Welches Gebiet wollen wir als Start nutzen oder welche Ausrüstungsgegenstände gehören zu unserem Inventar. Das Kampfsystem und die Eigenschaften der einzelnen Kolonisten, wird mit einer großen Detailtiefe simuliert, was ebenfalls nach eigenem Wunsch verändert werden kann. Hauptziel des Spiels ist es, eine wachsende Kolonie zu managen und den Planeten, wenn genug Ressourcen gesammelt wurden, zu verlassen. Die Ereignisse, die das Spielgeschehen und den Spielfluss maßgeblich beeinflussen, sind von KI-Erzählern zufällig generiert.

Die Kolonisten sind hier verschieden und haben zufällige Hintergrundgeschichten, je nach Vergangenheit und stehen immer in der Beziehung den anderen Charakteren. Diese beeinflussen das Spiel ebenfalls, denn selbst psychische Störungen werden somit in das Spiel integriert. Getragen werden wir zudem von einem Technologiesystem das mit einem großen Techbaum daher kommt und sich im Laufe des Spiels deutlich erweitert. Zudem lassen sich allerlei Arten von Tieren auf den Planeten zähmen, trainieren oder züchten. Diese lassen sich dann ganz unterschiedlich in den Ablauf der Kolonisten auf dem Planeten mit einbauen.

Das von Ludeon Studios entwickelte Spiel ist ein komplexer und grausamer Weltraumsimulator. Gesundheit, Essen, Infrastruktur, Kochen, Putzen, Jagen, Landwirtschaft. Es muss alles zusammengehalten werden. Das erinnert ein wenig an einen Kindergarten. Nur das dieser ständig von Piraten, Weltraummonstern und Naturkatastrophen heimgesucht wird.

Systemanforderungen für PC (Hardware Voraussetzungen)

 Minimale Systemanforderungen
CPUCore 2 Duo E4300 1.8GHz / Athlon 64 X2 Dual Core 4000+
RAM4096 MB (4 GB)
GrafikkarteGeForce 315 512MB / Radeon HD 5450 512MB
Festplatte512 MB
 Empfohlene Systemanforderungen
CPUCore 2 Duo E4300 1.8GHz / Athlon 64 X2 Dual Core 4000+
RAM4096 MB (4 GB)
GrafikkarteGeForce 315 512MB / Radeon HD 5450 512MB
Festplatte512 MB
Diese Seite verwendet Cookies (Informationen zum Datenschutz). Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Verstanden.