LEGO City Undercover – Gameplay Review für PC und Konsole

Erscheinungstermin: 06. April 2017
LEGO City Undercover Gameplay Screenshots

Bisher orientierten sich die Lego Spiele an offiziellen Lizenzmarken wie z.B. Fluch der Karibik, der Herr der Ringe, oder Batman. Bei LEGO City Undercover ist das anders. Zum ersten Mal reimt sich der Hersteller eine eigene Geschichte und eigene Charaktere zu einem Polizei-Spiel im Open-World-Modus zusammen.

Hauptcharakter ist der Polizist Chase McCain. Dieser kehrt nach einer längeren Pause in die namensgebende Lego-City. Dort angekommen, wird er kurzerhand von der Bürgermeisterin beauftragt. Der Unterwelt-Boss Rex Fury ist aus dem Gefängnis ausgebrochen und er soll sich auf den Weg machen, den Schurken dingfest zu machen.

LEGO City Undercover spielt in einer frei begehbaren Stadt, ähnlich wie die GTA Spiele. Per Knopfdruck kann sich auf den Straßen ein fahrbarer Untersatz besorgt werden. Dabei übernimmt man die Fahrzeuge der Bewohner, was aber damit gerechtfertigt wird, dass wir ja einen Polizisten spielen und unsere Angelegenheiten Priorität haben. Um die Story voranzutreiben, werden ganz klassisch Missionen abgearbeitet. Wie gewohnt sind diese immer charmant und humoristisch und mit viel Kreativität und Liebe zum Detail umgesetzt.

LEGO City Undercover kaufen
LEGO City Undercover kaufen – günstig im Key-Preisvergleich ab 2,62 €

Komplett begehbar ist die Stadt allerdings nicht von Anfang an. Viele Bereiche können nur mit bestimmten Fähigkeiten erreicht werden. Die Fähigkeiten richten sich allerdings nach dem Outfit des Protagonisten. In der Polizeiuniform z.B. hat der Spieler einen Enterhaken dabei, mit dessen Hilfe man erhöhte Punkte erreichen, oder elegant über Abgründe schwingen kann. Als Ganove kann man mit der Brechstange Türen aufbrechen, oder als Minenarbeiter ist es möglich große Felsen mit einer Spitzhacke zu zerstören.

Es können auch "Supersteine" gesammelt werden, um damit sogenannte "Superbauten" zu errichten. Beispielsweise eine Brücke oder eine Fähre, die in neue Gebiete führt. Das Gamepad der Wii U kommt auch als Karte oder frei beweglichen Scanner zum Einsatz. Das Spiel wurde am 28. März 2013 ausschließlich für die Wii U veröffentlicht. Mittlerweile ist es aber auch für Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4 und für den PC auf Steam erhältlich.

Details zum Videospiel
Release:06. April 2017
Entwickler:Travellers Tales
Herausgeber:Nintendo
Plattformen:PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch, Wii U
Genre:Action
Website:LEGO City Undercover Website 

Minimale Systemanforderungen für PC

CPUIntel Core i5-760, AMD Athlon X4 740
RAM4096 MB (4 GB)
GPUGeForce 560 Ti (1024 MB), Radeon HD 5850 (1024 MB)
HDD18432 MB (18 GB)

Empfohlene Systemanforderungen für PC

CPUIntel Core i7-950, AMD FX-6100
RAM4096 MB (4 GB)
GPUGeForce GTX 660 (2048 MB), Radeon HD 7850 (2048 MB)
HDD18432 MB (18 GB)