Grand Theft Auto 5

Grand Theft Auto 5 für PC, PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360

Genre: Action | Release: 14. April 2015

Grand Theft Auto 5 - ein neuer Meilenstein

  • Grand Theft Auto 5 Screenshot
  • Grand Theft Auto 5 Screenshot
  • Grand Theft Auto 5 Screenshot
  • Grand Theft Auto 5 Screenshot
  • Grand Theft Auto 5 Screenshot
  • Grand Theft Auto 5 Screenshot
  • Grand Theft Auto 5 Screenshot
  • Grand Theft Auto 5 Screenshot
  • Grand Theft Auto 5 Screenshot
  • Grand Theft Auto 5 Screenshot
  • Grand Theft Auto 5 Screenshot

Grand Theft Auto gehört seit 1997 zu der Spielserie, die mit über 150 Millionen verkauften Exemplaren zu einer der erfolgreichsten gehört. GTA V ist der insgesamt 11. Teil der Serie und spielt, wie schon Grand Theft Auto: San Andreas in der fiktiven Stadt Los Santos. Diese befindet sich im Bundesstaat San Andreas, der sehr an Südkalifornien erinnert. Das vom schottischen Entwickler Rockstar North entwickelte Spiel, wurde erstmals im September 2013 auf der Xbox 360 und der PlayStation 3 veröffentlicht. Der Release für die NextGen Konsolen erfolgte im November 2014. Nach mehrmalig verschobenen Veröffentlichungsdaten durften sich Windows Benutzer im April 2015 auch endlich an dem Titel erfreuen. Neu in der Geschichte der Reihe ist, dass der Spieler erstmals drei unterschiedliche Hauptfiguren steuert. Das Open-World-Spiel wurde auf RAGE und der Euphoria Engine entwickelt und kann als Einzelspieler, als auch mit mehreren online zusammengespielt werden. Bereits wenige Tage nach der Veröffentlichung hatte Rockstar Games mehr als eine Milliarde US-Dollar umgesetzt. Bis Februar 2017 wurden mehr als 75 Millionen Exemplare von GTA V weltweit verkauft.

Opulent inszeniert und abwechslungsreich umgesetzt

In der Story geht es um drei alte Kumpels die bereits vor Jahren zusammen Banken überfallen haben. Im Verlauf der Geschichte spielen wir überwiegend alleine, können dabei aber auf die anderen Protagonisten wechseln. In Missionen sind wir dann auch zu zweit oder zu dritt unterwegs. Zentrales Kernstück bei Grand Theft Auto 5 sind hier die umfangreich ausgelegten Überfälle, die aus mehreren Phasen bestehen. So muss der Raubzug geplant werden, die Materialien wollen beschafft werden und letztendlich soll der Coup ja auch noch durchgeführt werden. Gerade durch die Herangehensweise an die Missionen als auch welcher der Protagonist diese auslöst, führt zu einem hohen Wiederspielwert von GTA V. Denn nicht alle Szenen einer Geschichte sehen wir nur aus den Augen einer der drei Personen.

Missionstechnisch bietet das Spiel wie auch in den vorherigen Teilen, große Vielfalt und toppt das noch in den Nebenbeschäftigungen. Besonders die Haupt- und Nebenmissionen überraschen immer wieder mit großen oder kleinen Highlights und erzählen mit den drei Protagonisten eine fesselnde Geschichte. Wer neben dem Alltag als Gangster etwas Abwechslung braucht, geht einfach Tennisspielen, golfen oder besucht einen Kinofilm.

Besonderheiten der PC-Version

Neben der etwas besseren Optik von Grand Theft Auto 5 auf dem PC kann auch die präzise Steuerung mit Maus und Tastatur überzeugen. Zwar wird ein wenig Fingerspitzengefühl benötigt und die Steuerung mit den Tasten funktioniert nicht ganz so butterweich wie mit dem Analogstick, jedoch ist diese besonders präzise. Besonders ist die Umsetzung in der Egoperspektive gelungen. Was auf der PlayStation und Xbox noch scheitert, ist am PC perfekt umgesetzt. Zusammen mit der Steuerung gelingen Kopfschüsse noch besser und wir können uns perfekt ins Spielgeschehen stürzen. Ebenfalls funktioniert das gemeinsame Agieren mit allen drei Protagonisten einfach hervorragend.

PC-exklusiv ist auch wieder der Video-Editor, mit dem wir unsere eigenen Filme drehen können. Aufgenommene Szenen lassen sich so im Nachhinein bearbeiten und teilen. Ganz neu ist der Regisseur-Modus. Dieser ist ebenfalls exklusiv und lässt uns einen Charakter erstellen, den wir in der Folge vor der Kamera bewegen. Auch diese Filme lassen sich anschließend nachbearbeiten.

Grand Theft Auto 5 - der Versuch eines Fazits

GTA V ist das bisher beste Spiel der Serie. Nicht nur ist Los Santos unglaublich detailreich und lebendig, auch finden wir uns in einer fesselnden Geschichte wieder. Der Onlinemodus birgt enorm viel Spaß und die exklusiven PC-Besonderheiten als auch die Steuerung, machen es zu einem Meilenstein. Dass wir uns mit den Protagonisten allerdings nicht identifizieren können, drückt ein wenig auf die sonst stimmige Inszenierung.

News zu Grand Theft Auto 5

News zu Grand Theft Auto 5

Grand Theft Auto 5
PC-Umsetzung gestrichen?

29.08.2014 - Schlechte Nachrichten für alle GTA-Fans: Laut einem Bericht läuft GTA V Gefahr gecancelled zu werden. Grund ist wohl ein Streit zwischen Entwickler Rockstar und dem Publisher Take Two. Eine offizielle Stellungnahme seitens der Verantwortlichen steht noch ...

News zu Grand Theft Auto 5

Grand Theft Auto 5
Updates sollen massive Neuerungen bringen

10.05.2016 - Entwickler und Publisher Rockstar Games hat in seinem offiziellen Blog bekannt gegeben, dass es für GTA Online in diesem Jahr noch mehrere "massive" Updates geben wird, die auch reichlich neue Features mit sich bringen ...

News zu Grand Theft Auto 5

Grand Theft Auto 5
Die PC-Version bekommt 4k-Unterstützung und First Person-Modus

05.11.2014 - Während GTA V auf Xbox One und der PlayStation 4 schon am 18. November erscheint, ist die Veröffentlichung der PC-Version erst im kommenden Januar fällig. Dafür bekommt diese aber einige Extra-Funktionen spendiert, die sich sehen lassen ...

News zu Grand Theft Auto 5

Grand Theft Auto 5
Patch 1.09 behebt Grafikdowngrade teilweise

12.04.2015 - Nachdem Grand Theft Auto V durch Patch 1.08 auf der PlayStation 4 und Xbox One einige Fehler und Grafikdowngrades erlitten hat, veröffentlicht Publisher Rockstar Games nun Update 1.09, was sich teilweise dieser Fehler annehmen soll. Für die PlayStation 3 ...

News zu Grand Theft Auto 5

Grand Theft Auto 5
Rockstar stellt heute offiziell das Next-Gen GTA V vor

04.11.2014 - Heute um 18 Uhr, an der US-Ostküste ist es dann genau 12 Uhr mittags, veröffentlicht der Entwickler Rockstar Games neues Material zur Next-Gen-Version von GTA V. Dabei handelt es sich um exklusives Ingame-Material, Interviews mit den Entwicklern und ...

Systemanforderungen für PC (Hardware Voraussetzungen)

 Minimale Systemanforderungen
CPUCore 2 Quad Q6600 2.4GHz / Phenom 9850 Quad-Core
RAM4096 MB (4 GB)
GrafikkarteGeForce 9800 GT / Radeon HD 4870
Festplatte66560 MB (65 GB)
 Empfohlene Systemanforderungen
CPUCore i5-3470 3.2GHz / FX-8350
RAM8192 MB (8 GB)
GrafikkarteGeForce GTX 660 / Radeon HD 7870
Festplatte66560 MB (65 GB)
Diese Seite verwendet Cookies (Informationen zum Datenschutz). Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Verstanden.