DiRT 4 – Gameplay Review für PC und Konsole

Erscheinungstermin: 06. Juni 2017
DiRT 4 Gameplay Screenshots

Das Rally-Erlebnis geht in die vierte Runde. Mit DiRT 4 kommt ein neuer Ableger des Offroad-Rennspiel DiRT heraus. Auch diesmal sind spannende Rennen, packende Herausforderungen und vor allem viel Action vorprogrammiert. Kopf an Kopf mit dem direkten Konkurrenten geht es über Hügel, durch den Dreck und über die Rennstrecke. Auch dieses Mal sind bei DiRT wieder einige verschiedene Rennboliden vertreten. Sie können sich hinter das Lenkrad eines Buggys, eines Offroad-Trucks oder eines Rally-Autos klemmen.

Das Spiel aus dem Hause Codemasters beinhaltet einige Inhalte, die zu einem späteren Zeitpunkt präsentiert werden. So weiß man bereits von einem Spezial Event im Spiel. Zu diesem Spezial Event wird es auch andere Ankündigungen von Codemasters geben, die im Spiel mit enthalten sind. Im Gegensatz zum Vorgänger wird DiRT 4 um ein paar Spielmodi, Rennstrecken und Fahrzeuge erweitert. Zudem besitzt der vierte Teil der DiRT-Reihe nun auch einen bedienerfreundlichen Streckengenerator. Ideal geeignet, für alle die ihrer Kreativität freien Lauf lassen wollen oder einfach nicht komplett zufrieden mit den vorhanden Strecken sind. Hier lauert eine Menge Potenzial.

DiRT 4 kaufen
DiRT 4 kaufen – günstig im Key-Preisvergleich ab 5,49 €

DiRT 4 erscheint am 09. Juni 2017 mit einer Day One Edition. Ab dann können Freunde des Rennsports auf dem PC wieder richtig loslegen. Ob man sich dann hinter die Tastatur oder hinter ein Lenkrad klemmt, bleibt jedem selbst überlassen. Zum Release erscheint der neue Ableger von DiRT mit einer Day One Edition, welche ein Hyundai R5 Rally-Fahrzeug. Darüber hinaus gibt es auch einen Zugang zu einem Spezial Event, was zu einem späteren Zeitpunkt präsentiert wird. Verpackt wird das Ganze dann in einem schönen orangen Steelbook.

Details zum Videospiel
Release:06. Juni 2017
Entwickler:Codemasters
Herausgeber:Codemasters
Plattformen:PC, PS4, Xbox One
Genre:Motorsport

Minimale Systemanforderungen für PC

CPUAMD FX Series or Intel Core i3 Series
RAM4096 MB (4 GB)
GPUAMD HD5450 or Nvidia GT430 or Intel
HDD35840 MB (35 GB)

Empfohlene Systemanforderungen für PC

CPUAMD FX-8150 or Intel Core i5 4670K
RAM8192 MB (8 GB)
GPUAMD R9 290 or Nvidia GTX780
HDD35840 MB (35 GB)