Tipp-Übersicht - Seite 18

World of Warcraft: Classic
Der berühmte Hogger (ehemals aus dem Wald von Elwynn) ist der Endboss der Instanz. Ihr findet ihn als dritten und letzten Boss des Verlieses im Westen der Instanz. Hogger befindet sich in einer sehr vollen Zelle des Verlieses. Es ...
World of Warcraft: Classic
Häuptling Ukorz Sandskalp ist ein optionaler Boss in Zul'Farrak. Er wird für den Erfolg nicht benötigt. Er befindet sich hinter einem Holztor gegenüber der Pyramide im Nordwesten von Zul'Farrak. Das Tor ...
World of Warcraft: The Burning Crusade
Den Zerschlagenen anzugehören bedeutet ausgestoßen zu sein. Diese Tatsache lastet schwer auf Sumpffürst Musel'ek. Obwohl er den Zerschlagenen der Finsterblut angehört, durchstreift er die Höhlen unter den ...
World of Warcraft: The Burning Crusade
Nur wenige Minuten, nachdem er die Botanika betreten hatte, begann Freywinn dort mit der Durchführung gewagter Experimente, um die Macht zu entfesseln, die in dem heimischen Pflanzenleben der Scherbenwelt verborgen ...
World of Warcraft: The Burning Crusade
Zur Blütezeit des Nachtelfenreiches erfreute sich die Hochgeborene Thespia an Kunst und Musik. Ihre Liebe dazu verschwand während der Großen Zerschlagung, als sie und viele ihres Volks in die Tiefen Azeroths gezogen und in ...
World of Warcraft: The Burning Crusade
Omor der Narbenlose war ein Schüler von Hakkar dem Hundemeister. Nachdem sein Meister im Krieg der Ahnen besiegt wurde, übernahm Omor die überlebenden Teufelshunde des legendären Kriegers. Seitdem hat Omor in keinem ...
World of Warcraft: The Burning Crusade
Als die Horde der Orcs erstmals durch das Dunkle Portal in Azeroth einfiel, richteten zwei Mitglieder des Schattenrats ihre Aufmerksamkeit auf die uralte Begräbnisstätte der Draenei von Auchindoun. Die unruhigen Geister dieses ...
World of Warcraft: The Burning Crusade
Klauenkönig Ikiss war der charismatische geistige Führer der wagemutigen Gruppe der Arakkoa, die ihre Heimat in den Wäldern von Terokkar verließen, um einen ihnen "verheißenen Gott" zu suchen. Im Schlaf ...
World of Warcraft: Wrath of the Lich King
Während der Invasion von Azjol-Nerub durch die Geißel gruben viele Bewohner des Königreichs Tunnel, um den Heerscharen des Lichkönigs zu entkommen. Einige gruben jedoch zu tief und legten so die Ranken von Yogg-Saron ...
World of Warcraft: Wrath of the Lich King
Urom verließ die Kirin Tor und gelobte Malygos die Treue, was diesen überaus erfreute. Der übergelaufene Magier ist ein unschätzbarer Gewinn für die blauen Drachen. Er kennt die Stärken und die Schwächen ...