Guides zur Dungeon: Schwarzfelshöhlen - Cataclysm

Geschichte

Gerüchten zufolge war es Todesschwinge persönlich, der dieses unterirdische Labyrinth in den Berg schlug, welches es dem Schattenhammer nun erlaubt, im Verborgenen Elementare vom majestätischen Hyjal zum Schwarzfels zu bringen. Ein entscheidender Knotenpunkt dieses Schattennetzwerks sind die Schwarzfelshöhlen, der Standort der glühenden Schmiede des Kults und Schauplatz einiger ihrer abscheulichsten Experimente, darunter die Transformation von Kultisten zu Zwielichtdrachkin.

Tief im Inneren des Schwarzfels, setzt der Schattenhammer seine Erwartungen in die Tat um. Umgeben von siedenden Magmafontänen, brennendem Stein und ebenso von den gefährlichen Elementaren, die den Schwarzfels ihr Heim nennen, wird der Kult seine Anhänger nach dem Bild der Welt, die sie zu zerstören trachten, neu erschaffen.

Einleitung

Die Schwarzfelshöhle ist eine 5-Spieler-Dungeon und befindet sich in den Tiefen des Schwarzfelses im Süden der Sengenden Schlucht. Die Instanz beinhaltet insgesamt fünf Bosse.

Eingang

Den Eingang zu den Schwarzfelshöhlen erreicht ihr, wenn ihr dem östlichen Zweig im Schwarzfels folgt.