Guide zu Plattenhaut aus Der Steinerne Kern

Dank der von den Alten Göttern verstärkten Mächte des Erdaspekts konnte Todesschwinge die Steindrachen Tiefenheims ohne weiteres dazu bringen, dem Schattenhammer zu dienen. Eines der ehrgeizigsten dieser Geschöpfe, Plattenhaut, erhofft sich Todesschwinges Gunst, wenn er alle Eindringlinge ausmerzt, die es wagen, in den Steinernen Kern vorzudringen.

Auch der Kampf gegen Plattenhaut ist in zwei unterschiedliche Phasen unterteilt. In der ersten Phase befindet sich Plattenhaut am Boden und muss vom Tank von der Gruppe weg gedreht werden, damit sein Sandatem nicht die Gruppe trifft. Darüber hinaus erscheint unter einigen Spielern kleine Lavaspalte, aus denen natürlich sofort rausgelaufen werden muss.

In der zweiten Phase hebt Plattenhaut in die Luft ab. In dieser Phase fallen Stalaktiten von der Decke, welche wenige Sekunden vorher bereits durch dunkle Flecken am Boden sichtbar sind.