Guide zu Hohepriesterin Kilnara aus Zul'Gurub

Hohepriesterin Kilnara wartet tief unten im Tempel von Bethekk auf euch und ersetzt somit Hohepriesterin Thekal, die zu Schlachtzug-Zeiten hier hauste. Der Kampf hat sich seitdem kaum verändert und beinhaltet somit erneut Massen von Pantern.

Zwei Phase umfasst der Kampf. Von 100% - 50% reicht Phase eins und richtet sich gegen Hohepriesterin Kilnara. Sie feuert in dieser Form, mit Schattenblitzen und "Tränen aus Blut" um sich. Beide Zauber können abgebrochen und reflektiert werden. Besonders anzuraten ist das bei letzterem. Sie setzt, darüber hinaus, eine "Welle der Agonie" vor sich. Der Zauber hat vier Sekunden Zauberzeit und gibt dem Tank somit ausreichend Zeit durch Kilnara hindurch zu laufen, um dem Schaden zu entgehen. Darüber hinaus springt sie zufällige Spieler an und verpasst ihnen einen Schatten-Dot (200.000 Schaden über 10 Sek.).

Kilnara verwandelt sich in den Avatar von Bethekk und ruft die gesamten Panter des raumes zu sich, sobald ihre Gesundheit auf unter 50% fällt. Mit seinen Hieben erzeugt jeder der 16 Panter einen stapelbaren Bluten-Dot, der beträchtlichen Schaden anrichtet. Höchstwahrscheinlich werdet ihr es nicht schaffen, Bethekk schnell genug zu töten, bevor euch die Panter zerfetzen. Immer wieder verschwindet Bethekk ab 25% für mehrere Sekunden.

Die Lösung besteht daher darin Hohepriesterin Kilnara vom Tank binden zu lassen, aber nicht anzugreifen. Anschließend holt der Tank die erste Panther-Gruppe aus einer der Ecken, ihr tötet sie und geht dann zur nächsten Gruppe über. Sobald alle vier Gruppen tot sind, könnt ihr Kilnara selbst angreifen und solltet dann ab 50% keine Probleme mehr haben Bethekk zu töten ohne selbst zu sterben.