Guide zu Schmiedemeister Throngus aus Grim Batol

Dieser riesige Ettin arbeitet als Schmied für den Schattenhammerkult und verwendet die von ihm hergestellten Waffen und Rüstungen nur allzu gern, um Eindringlinge zu vernichten.

Während des Kampfes gegen Schmiedemeister Throngus stürzen immer wieder Steinstücke von der Decke und verursachen in einem Radius von 5 Metern hohen Schaden. Hier muss sich die gesamte Gruppe etwas bewegen und den herabfallenden Steinstücken ausweichen. Im Verlauf des Kampfes wechselt Schmiedemeister Throngus immer wieder seine Waffen. Für den Fall, dass er Schwerter trägt, schlägt er schnell zu und muss getankt werden. Zieht er hingegen seine Keule, werden seine Angriffe zu stark. Jedoch ist er mit dieser Waffe zu langsam und sollte deshalb gekitet werden. Dabei müssen alle darauf achten nicht den Weg mit dem Tank zu kreuzen.

Er versteckt sich außerdem gerne hinter seinem Schild, wodurch sein erlittener Schaden fast komplett ignoriert wird. In diesem Fall muss die Gruppe hinter das Schild laufen und weiter Schaden ausüben.

Diese Seite verwendet Cookies (Informationen zum Datenschutz). Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Verstanden.