Guide zu General Umbriss aus Grim Batol

Während die Helden Azeroths und ihre Verbündeten vom roten Drachenschwarm die Tore von Grim Batol angreifen, stellt sich ihnen der bösartige General Umbriss in den Weg, der die Kultisten und die Streitkräfte der Zwielichtdrachkin der Festung befehligt.

Der Kampf gegen General Umbriss wird je länger er dauert um so schwieriger für die Gruppe. Grund dafür ist seine Fähigkeit: "Blutende Wunde", welche einen Debuff auf dem Tank hinterlässt und den Heiler fordert. Der Debuff wird aufgehoben, wenn das betroffene Ziel über 90% Gesundheit verfügt. Durch die normalen Angriffe von General Umbriss und den zusätzlichen Dots der spawnenden Troggs ist es fast nach einer gewissen Zeit unnöglich, den Tank dauerhaft über 90% Gesundheit zu heilen.

Tödlich ist unter anderem auch seine Fähigkeit: "Blitz", mit der Umbriss ein zufälliges Ziel erfasst und auf dessen Position stürmt. Neben dem extrem hohen Schaden wird der betroffene Spieler zurückgestoßen. Hier ist es wichtig, schnell zu reagieren um erst gar nicht getroffen zu werden. Auf dem heroischen Schwierigkeitsgrad stribt der Spieler sofort, wenn er getroffen wird!

Wenn General Umbriss auf 30% seiner verbelibenden Gesundheit fällt, erhöht sich sein Schaden und Angriffsgeschwindigkeit um 50%. Zusammen mit der bereits angesprochenen Fähigkeit: "Blutenden Wunde" ist dieser schnell tödlich für den Tank. Nutzt alle Fähigkeiten, um den Boss möglichst schnell zu besiegen.

Diese Seite verwendet Cookies (Informationen zum Datenschutz). Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Verstanden.