Guide zu Altairus aus Der Vortexgipfel

Der riesige Sturmdrache Altairus hält unermüdlich Wacht über die schwebenden Plattformen des Vortexgipfels. Sein Wesen wird von den Energien der Stürme durchzogen und man sagt, er befehligt die Windströme, die um die Elementarfestung peitschen.

Im Kampf gegen Altairus sollte sich die gesamte Gruppe sehr nah am Boss positionieren und sich in einem Kreis um ihn herum aufstellen. Der kegelförmige Atem von Altairus sollte nur den Tank treffen, es darf sich also kein weiterer Spieler vor dem Boss befinden. Während des gesamten Kampfes fegen immer wieder einige Windböen über die Plattform. Die Spieler (außer der Tank) sollten sich immer so positionieren, dass sie "Mit dem Wind" stehen und dadurch den gleichnamigen Buff erhalten, welcher ihnen einen Bewegungsbonus verleiht. Stehen die Spieler gegen den Wind, erhalten sie entsprechend einen Debuff, welcher das Gegenteil verursacht.

In der heroischen Variante spawnen Wirbelstürme, die unkontrolliert über die Plattform schweben. Diese schleudern Spieler bei Berührung zurück und fügen ihnen Schaden zu.