Guide zu Baron Silberlein aus Burg Schattenfang

Baron Silberlein war der Burgherr, bevor die Burg in die Hände von Arugals Worgen fiel. Jetzt ruft sein verfluchter Geist dieselben Wolfsbestien herbei, die ihn auf dem Gewissen haben, um neue Eindringlinge in sein Zuhause zu bestrafen.

Während des Kampfes wird Baron Silberlein die ehemaligen Worgen-Bosse zur Hilfe rufen. Wenn während eines Hilferufs der Heilungs-Debuff aktiv ist, welcher Heilungen um 75% verringt, wird es problematisch. Es sollte Gruppen mit Starken Schadensklassen möglich sein, Baron Silberlein einfach zu besiegen, ohne einen der Worgen zu fixieren. Wer eher auf Nummer sicher gehen möchte, sollte immer erst die Worgen töten und sich anschließend wieder Baron Silberlein widmen.

Baron Silberlein wird im Kampf mehrfach alle Spieler mit seinem Schleier des Schattens belegen. Dabei handelt es sich um einen Debuff, den alle Heilklassen entfernen können. Wenn ihr einen Priester in der Gruppe habt, kann dieser das mit Massenbannung übernehmen.

Diese Seite verwendet Cookies (Informationen zum Datenschutz). Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Verstanden.