22.01.2020 - 07:05 Uhr
Total War: Three Kingdoms - DLC Mandate of Heaven + Patch 1.4.0

Total War: Three Kingdoms: DLC Mandate of Heaven + Patch 1.4.0

Geschrieben von , Spieleredakteur, am 22. Januar 2020 um 07:05 Uhr.

Total War: Three Kingdoms ist ein begeisterndes Strategiespiel - auch wenn es bei vielen hinter Total War: Warhammer 2 zurücksteht. Doch mit dem DLC Mandate of Heaven ändert sich das gerade.

Newsgrafik zu Total War: Three Kingdoms
Quelle: totalwar.com

Was bietet die neue Erweiterung?

Während es für Total War: Warhammer 2 gefühlt alle paar Wochen neue Inhalte gibt, lassen es die Entwickler bei Total War: Three Kindoms eher ruhig angehen. Zumal die erste nennenswerte Erweiterung von den Spielern größtenteils negative Wertungen via Steam erhalten hatte. Doch das alles soll sich nun mit dem DLC Mandate of Heaven ändern. Nicht nur ist die Expansion mit rund 10 Euro preislich interessant, sondern auch vollgepackt mit Inhalt.

Mit Mandate of Heaven kommen aber nicht nur kostenpflichtige Inhalte, sondern auch eine Menge kostenlose. Diese können von jedem, der das Hauptspiel Total War: Three Kingdoms besitzt, dank Patch 1.4.0 nutzen.

Kostenlose Inhalte für alle

Hierzu gehört etwa Tao Qian. Dieser ist ein gelehrter Gouverneur und bringt seine eigene Fraktion mit. Die Macher haben diese auch gleich mit neuen Spielmechaniken ausgestattet. So steigt die neue Ressource Displaced Population, abhängig von den Belagerungen, Kämpfen und Konflikten im Land. Die Ressource selbst lässt sich dann vom Spieler für diverse Boni ausgeben.

Darüber hinaus finden sich zahlreiche neue Einheiten im Spiel, wie imperiale Elite-Einheiten, Truppen für die Gelben Turbane sowie Quiang-Einheiten. Auch vier neue legendäre Charaktere sind dabei. Zusätzlich kann der Spieler nun während den Schlachten Defensivtürme, Pfähle und Öllachen platzieren, Rauchbomben und Krähenfüße wurden hinzugefügt und die Artillerie erweitert. Alle Einzelheiten gibt es hier.

Kostenpflichtige Inhalte des DLC

Für den relativ geringen Preis gibt es dann noch eine neue Kampagne, die sich vor der eigentlichen abspielt, sechs neue Kriegshelden, die allesamt gespielt werden können und neue Mechaniken, die mit den einzelnen Fraktionen verknüpft sind.

Somit kann Total War: Three Kingdoms mit dem DLC Mandate of Heaven für die Spieler endlich Neuerungen liefern, die sich die Spieler wünschen und welche gerade im Setting sinnvoll sind. Besonders hervorstechen dabei im Besonderen die legendären Charaktere. Interessant ist für Besitzer des Hauptspiels aber vor allem die neue Prequel-Kampagne, da sie die Wirren der drei Reiche aufgreift, die zur aufkeimenden Rebellion führten.

Quellenangaben und weiterführende Links

1) https://www.totalwar.com/blog/total-war-three-kingdoms-patch-1-4-0-mandate-of-heaven/

Du bist gefragt! Schreibe uns deine Meinung zum Artikel und unterhalte dich mit anderen Lesern.

Diese Seite verwendet Cookies (Informationen zum Datenschutz). Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Verstanden.