17.06.2014 - 08:32 Uhr
The Witcher 3: Wild Hunt
Release wegen Performance-Problemen verschoben

The Witcher 3: Wild Hunt: Release wegen Performance-Problemen verschoben

Geschrieben von , Spieleredakteur & freier Journalist, am 17. Juni 2014 um 08:32 Uhr.

Auf der E3 teilte ein Mitarbeiter von CD Projekt die Gründe für die Release-Verschiebung von The Witcher 3: Wild Hunt mit. Der Hauptgrund sei eine technische Hürde mit der Performance.

Newsgrafik zu The Witcher 3: Wild Hunt
Quelle: -

Wie wir bereits Mitte März im Artikel "The Witcher 3: Wild Hunt – Release auf Februar 2015 verschoben" berichtet haben, wurde der Release-Termin von The Witcher 3: Wild Hunt auf den Februar 2015 verschoben. Ein Mitarbeiter von CD Projekt nannte auf der E3 nun Gründe dafür. Der Entwickler gab an, dass aufgrund von technischen Hürden und Performance-Problemen eine Verschiebung unumgänglich gewesen ist. Vorallem die Performance bei den Konsolen-Versionen bereitete dem Entwickler Schwierigkeiten, weshalb auf der E3 nur die Präsentation der PC-Version zu sehen war.

"Wir hatten eigentlich erwartet, dass es überhaupt nicht auf Konsolen läuft. Die Framerate lag nicht mal in der Nähe des akzeptablen Bereichs. Erst kürzlich, vor wenigen Monaten, haben unsere Programmierer ein neues Streaming-System entwickelt, das ausschließlich die direkte Umgebung der Spielfigur lädt, jetzt läuft es schon weitaus flüssiger."

Neben den technischen Problemen gabs es zwar noch weitere Gründe die eine Verschiebung notwendig machten, allerdings hätte man bei einem Release im Oktober 2014 keine Version, weder für eine Konsole noch für den PC, in flüssigem und ruckelfreiem Zustand veröffentlichen können. Wer sich jetzt schon The Witcher 3: Wild Hunt vorbestellen möchte, kann dies jetzt schon auf amazon.de machen. Bildquelle: ps4info.de

Du bist gefragt! Schreibe uns deine Meinung zum Artikel und unterhalte dich mit anderen Lesern.

Diese Seite verwendet Cookies (Informationen zum Datenschutz). Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Verstanden.