26.02.2016 - 12:00 Uhr
Star Wars: Battlefront - Erste Infos zum kommenden DLC: Outer-Rim

Star Wars: Battlefront: Erste Infos zum kommenden DLC: Outer-Rim

Geschrieben von , Spieleredakteur & freier Journalist, am 26. Februar 2016 um 12:00 Uhr.

Nach dem großen Februar-Update von Star Wars: Battlefront, welches allgemeine Neuerungen und Verbesserungen rund um das Spiel vornahm, ist Publisher Electronic Arts bereits kurz davor, neue Inhalte zu veröffentlichen. Jetzt gibt es frische Infos zum neuen DLC "Outer Rim".

Newsgrafik zu Star Wars: Battlefront
Quelle: Electronic Arts

Nach dem Release von Star Wars: Battlefront am 19. November 2015 soll jetzt das erste von insgesamt vier großen Erweiterungen für alle Plattformen erscheinen. Ein genaues Erscheinungsdatum ist bisher noch nicht bekannt, allerdings können wir uns laut Electronic Arts im kommenden März auf große Neuerungen freuen.

Demnach kommt ein völlig neuer Multiplayer-Spielmodus. Neben dieser großen Neuerung soll es aber auch neue Karten und Sternkarten geben. Des Weiteren spricht Electronic Arts von neuen Waffen, Helden und einer Erhöhung des maximal erreichbaren Level. Genaueres wollte EA bis dahin dann doch nicht preisgeben. Den Fans wurde allerdings versichert, dass es schon bald neue Infos zum kommenden DLC "Outer Rim" geben wird.

Neben "Outer Rim" können sich Spieler vorrausichtlich im Sommer und Herbst 2016 auf zwei weitere DLC's mit den Titeln "Bespin" und "Todesstern", sowie weiteren kostenlosen Updates im März freuen.

Du bist gefragt! Schreibe uns deine Meinung zum Artikel und unterhalte dich mit anderen Lesern.

#1 | Gast - 29.02.2016, 13:28 Uhr
(0)
|
(0)
Da bin ich ja mal gespannt wie das wird.