25.04.2016 - 08:03 Uhr
Rainbow Six: Siege
DLC ''Operation Dust Line'' kommt im Mai

Rainbow Six: Siege: DLC ''Operation Dust Line'' kommt im Mai

Geschrieben von am 25. April 2016 um 08:03 Uhr.

Der zweite DLC für Ubisoft's Taktik-Shooter Rainbow Six: Siege soll bereits im nächsten Monat erscheinen. Dies teilte der Publisher während eines Livestreams mit. Dabei wurden erste Details zu Umfang, Setting und Release-Zeitraum von "Operation Dust Line" bekannt gegeben.

Newsgrafik zu Rainbow Six: Siege
Quelle: Ubisoft

Knapp zwei Monate nach der Veröffentlichung des ersten DLC's für Rainbow Six: Siege hat Ubisoft nun die Veröffentlichung der zweiten Erweiterung angekündigt und gab auch schon erste allgemeine Infos heraus. Laut Publisher sind für dieses Jahr insgesamt vier erweiterbare Inhalte für den erfolgreichen Taktik-Shooter geplant. Genau wie beim ersten DLC "Operation Black Ice" sollen die Erweiterungen eine neue Map, sowie zwei neue Operators beinhalten, die jeweils neue Waffen und Gadgets mit sich bringen und euch somit neue Taktiken ermöglichen.

Der neue DLC trägt den Titel "Operation Dust Line" und gibt damit schon erste Hinweise auf das kommende Setting. Die neue Map ist nämlich im Nahen Osten angesiedelt. Die beiden neuen Charaktere stammen von den US Navy Seals und umfassen zum einen die Verteidigerin "Valkyrie", die mit der Spaz-12 Schrotflinte ausgestattet ist und mehrere Haftkameras mit sich bringt, die ihr sowohl innerhalb als auch außerhalb von Gebäuden anbringen könnt. Zum anderen erhaltet ihr den Angreifer "Blackbeard", der es euch ermöglicht Schild und Sturmgewehr gleichzeitig nutzen zu können und des Weiteren mit einer Desert Eagle ausgerüstet ist.

Die vollständige Enthüllung von "Operation Dust Line" wurde für den 7. Mai 2016 während der PC-Finals der ESL Rainbow Six: Siege Pro League angekündigt. Season-Pass Besitzer erhalten bereits zwei Tage später am 9. Mai 2016 Zugriff auf den kompletten Umfang des DLC. Alle anderen Spieler können die beiden neuen Operators mit der Ingame-Währung freikaufen, die allerdings eine gewisse Spielzeit voraussetzen. Alternativ könnt ihr sie gegen echtes Geld kaufen.

 

Du bist gefragt! Schreibe uns deine Meinung zum Artikel und unterhalte dich mit anderen Lesern.