01.08.2016 - 22:05 Uhr
No Man's Sky - Neues Video zeigt einstündiges Gameplay [SPOILER]

No Man's Sky: Neues Video zeigt einstündiges Gameplay [SPOILER]

Geschrieben von , Spieleredakteur & freier Journalist, am 01. August 2016 um 22:05 Uhr.

Ein Video des Nutzers "NoManSkyDemo Ye" auf YouTube zeigt brandneues Gameplay-Material von No Man's Sky. Er erkundet in über einer Stunde verschiedene Planeten und zeigt die Verwendung von Ressourcen.

Newsgrafik zu No Man's Sky
Quelle: Hello Games

Ein User auf YouTube, welcher offensichtlich frühzeitigen Zugang zum Spiel erlangt hat, zeigt verschiedene Planeten und die Verwendung von Ressourcen. Das wohl spannende an dem Spiel ist, dass ihr aufgrund des prozedural generierten Universums bei den meisten Planeten die ersten sein werdet, die ihn jemals betreten haben. Und da jeder Planet seine eigene Flora und Fauna besitzt, könnt ihr einzigartige Entdeckungen machen, Ressourcen sammeln und neue Lebewesen erforschen, die ihr dann auch selbst benennen könnt.

Informationen über erforschte Planeten können für andere Spieler veröffentlicht oder verkauft werden. Das Außergewöhnliche ist auch, dass es wegen der vielen verschiedenen Planeten keinerlei FAQs, Tutorials oder Guides geben wird und auch keine Mini-Map existiert, da der Fokus verstärkt auf das Erforschen selbst gelegt werden soll.

Auf Twitter haben die Entwickler den Spielern davon abgeraten, sich die Überraschung kaputt machen zu lassen. No Man's Sky erscheint offiziell am 9. August für Konsolen und am 12. August 2016 für den PC.


Du bist gefragt! Schreibe uns deine Meinung zum Artikel und unterhalte dich mit anderen Lesern.