NBA 2K18

NBA 2K18 für PC, PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360 und Nintendo Switch

Genre: Sport | Release: 19. September 2017

Über NBA 2K18

  • NBA 2K18 Screenshot
  • NBA 2K18 Screenshot
  • NBA 2K18 Screenshot
  • NBA 2K18 Screenshot
  • NBA 2K18 Screenshot

Die NBA 2K-Reihe zählt zu den Besten, was der Sport auf den Konsolen zu bieten hat. Mit der jährlichen Neuauflage NBA 2K18 wollen sich die Entwickler noch ein Stück weiter von der Konkurrenz absetzen. Warum dies gelingt, soll nun geklärt werden.

Wie auch in anderen Sportsimulationen stellt bei 2K18 der Karrieremodus das Herzstück des Spiels dar. In diesem ist es dem Gamer möglich, eine komplette Karriere mit einer Mannschaft aus der NBA zu spielen. Zu Beginn wird einem sehr ausführlich die Steuerung und auf Wunsch auch die einzelnen Regeln erklärt, die gerade in Deutschland nicht immer bekannt sind. Der Modus bietet einem alles, was in der NBA auch geboten wird, inklusive Transfers, Trading und dem Draft. Neben diesem Modus ist noch ein ausgereifter Online Modus verfügbar, genauso wie einen Freispielmodus, bei dem ganz ohne Statistiken und Erfolgen ein schnelles Spiel gemacht werden kann.

Die Besonderheiten des Spiels liegen auf der einen Seiten in der Präsentation, und auf der anderen Seite in der sehr ausgereiften Steuerung. Kein anderes Sportspiel, nicht einmal Fifa schafft es, solch eine authentische Atmosphäre herzustellen. Man entdeckt immer wieder kleine Details, die vorher noch nicht aufgefallen sind, es ist dem Spiel einfach anzumerken, mit wie viel Liebe es programmiert worden ist. Des Weiteren gehört auch die Steuerung zu dem Besten, was auf dem Markt derzeit zu finden ist. Bereits nach kurzer Zeit hat man sich an sie gewöhnt, und jegliche Aktionen lassen sich sehr präzise und genau durchführen.
Ebenso hat sehr gut gefallen, dass es sogenannte historische Teams zu spielen gibt, also solche, die in der Geschichte besonderen Einfluss auf die NBA hatten.

Alles in allem ist NBA 2K18 also die Neuauflage des Spieles, das wieder alle anderen in den Schatten stellt. Die verschiedenen Modi können überzeugen, genauso wie die authentische Präsentation und die gute Steuerung.

Systemanforderungen für PC (Hardware Voraussetzungen)

 Minimale Systemanforderungen
CPUIntel Core i3-530 2.93 GHz / AMD Phenom II X4 805 @ 2.50 GHz
RAM4096 MB (4 GB)
GrafikkarteNVIDIA GeForce GT 450 1GB / ATI Radeon HD 7770 1GB
Festplatte71680 MB (70 GB)
 Empfohlene Systemanforderungen
CPUIntel Core i5-4430 3 GHz / AMD FX-8370 3.4 GHz
RAM8192 MB (8 GB)
GrafikkarteNVIDIA GeForce GTX 770 2GB / ATI Radeon R9 270 2GB
Festplatte71680 MB (70 GB)