MotoGP 17

MotoGP 17 für PC

Genre: Motorsport | Release: 15. Juni 2017

Über MotoGP 17

  • MotoGP 17 Screenshot
  • MotoGP 17 Screenshot
  • MotoGP 17 Screenshot
  • MotoGP 17 Screenshot
  • MotoGP 17 Screenshot

Nach Valentino Rossi The Game, veröffentlichen Milestone-Entwickler ein Produkt, das eine Brücke zwischen Tradition und Innovation schlägt. Einerseits handelt es sich um eine Rückbesinnung auf die Ursprünge: der Inhalt bezüglich des italienischen MotoGP-Weltmeisters wird durch das klassische ersetzt. Andererseits schafft MotoGP 17 immer noch alle wesentlichen Inhalte einer respektablen Rennsimulation mit einigen wertvollen Ergänzungen zu bieten.

Das Gameplay ist immer noch in der Lage, ein Gefühl von Realität zu verleihen. Jedes Motorrad wird, je nach seinen Eigenschaften, unterschiedliche Fahrgefühle geben: abhängig von der Strecke und den Wetterbedingungen werden Motorräder und Fahrer unterschiedlich reagieren. Der Spieler kann zwischen Quick Play-Modus (Grand Prix, Meisterschaft, Zeitfahren, Split Screen), Fahrer- und Manager-Karriere, sowie einer Vielzahl von Multiplayer-Inhalten auswählen. Zu den 18 offiziellen Strecken und Piloten von MotoGP, Moto2 und Moto3 2017, kommen die Fahrer hinzu, die die Geschichte des MotoGP gemacht haben. Damit leben die legendären Duelle wieder auf.
Aber die große Neuigkeit ist die Einführung des Manager-Modus, einer sehr willkommenen Ergänzung, die die Erstellung und Leitung eines eigenen Teams ermöglicht. Die Herausforderung besteht darin, das Team aus der Moto3 dazu zu bringen, am Wettstreit um den Titel des MotoGP Weltmeisters teilzunehmen. Dabei muss man begrenzte Einnahmen und lange Forschungs- und Installationszeiten für die neuen Komponenten berücksichtigen. Der Spieler wird gezwungen, jede Investition richtig zu bewerten. Man kann das Motorrad nach Belieben ändern, Sponsoren und Technologien auswählen, neue Fahrer einstellen und trainieren. Jeder Schritt muss sorgfältig geplant werden, um in kürzester Zeit um die Spitzenpositionen kämpfen zu können.

Zusammenfassend ist MotoGP 17 ein solider Titel, der schafft, eine akzeptable Vielzahl von Inhalten anzubieten. Sein Aushängeschild sind zweifellos ein interessanter Managermodus und ein Gameplay, das trotz seines Alters immer noch seine Aufgabe erfüllt. Obwohl der grafische Aspekt sehr begrenzt ist, wird Milestone ihn bald durch den Einsatz von Unreal Engine 4 implementieren. Die Version dieses Jahres ist immer noch zu empfehlen sowohl für die MotoGP -Fans, die nicht auf ein ständig aktualisiertes Fahrerteam verzichten können, als auch für diejenigen, die sich zum ersten Mal der Spitzenserie der italienischen Programmierer nähern wollen.

Systemanforderungen für PC (Hardware Voraussetzungen)

 Minimale Systemanforderungen
CPU Intel i5 2500K 3.3GHz / AMD Phenom II X4 850 or equivalent
RAM4096 MB (4 GB)
GrafikkarteGeForce GT 640 / Radeon HD 6670 1GB*
Festplatte33792 MB (33 GB)
 Empfohlene Systemanforderungen
CPUIntel Core i5 4670K 3.4 GHz / AMD
RAM8192 MB (8 GB)
GrafikkarteGeForce GTX 970 / AMD Radeon R9 390 4GB
Festplatte33792 MB (33 GB)
Diese Seite verwendet Cookies (Informationen zum Datenschutz). Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Verstanden.