01.04.2018 - 09:45 Uhr
Life is Strange 2
Alles, was ein Ende hat, hat auch einen Anfang

Life is Strange 2: Alles, was ein Ende hat, hat auch einen Anfang

Geschrieben von am 01. April 2018 um 09:45 Uhr.

Gerade erst ist „Life is Strange“ mit der Bonus-Episode „Lebewohl“ zu Ende gegangen. Diese wurde Anfang März veröffentlicht und stellt den Abschluss von Life ist Strange um Max, Chloe, Rachel und vielen anderen aus Arcadia Bay dar. Doch überall wo sich eine Tür schließt, öffnet sich auch eine andere.

Newsgrafik zu Life is Strange 2
Quelle: MMOBase

Der erste Teil verkaufte sich über drei Millionen mal und bot dem Publikum einen emotionalen, episodischen Ausflug in die wunderschöne Welt von Life ist Strange. Dontnod Entertainment hat bereits bestätigt, dass an einer neuen Life is Strange Staffel gearbeitet wird. Jedoch ist es sehr unwahrscheinlich, dass wir in dieser, Max und Chloes Geschichte fortgesetzt sehen werden. Gerade, wo diese mit der Bonus-Episode „Lebewohl“ abgeschlossen wurde. Wir von MMOBase stellen Dir hier alles zusammen, was bisher über die Life is Strange Staffel 2 bekannt ist. Zusätzlich findest Du hier alle Information wie das Veröffentlichungsdatum, News, Trailer und Einsichten in das Gameplay.

Die Zukunft von Life is Strange

Bisher hat Dontnod Entertainment noch nicht bekannt gegeben, wo der neue Teil spielen wird oder welche Charaktere im Zentrum der Geschichte stehen werden. Ebenfalls unklar ist zudem, ob es überhaupt ein Wiedersehen mit Max und Chloe geben wird. Jedoch kann davon ausgegangen werden, dass mit der Verwendung der Bezeichnung „Staffel 2“, wieder eine episodische Erfahrung zu erwarten ist.

Release Termin

Der Entwickler hatte bereits im Januar 2016 zur Veröffentlichung von Life is Strange als physikalische Disc, über die Entwicklung einer weiteren Staffel gesprochen, die bereits in Arbeit sei. Dies ist jetzt über zwei Jahre her. Dementsprechend kann davon ausgegangen werden, dass ein Termin zur Veröffentlichung in naher Zukunft genannt werden kann.

Die Geschichte von Life is Strange 2

Bisher haben wir absolut keine Ahnung, um welches Thema sich der neue Teil drehen könnte. Weder haben Dontnod Entertainment etwas verlauten lassen, noch gibt es stichhaltige Gerüchte über mögliche Storylines. Zudem gab es bisher nur ein Video der Entwickler, in dem sie sich für all die Unterstützung und die Zuwendungen der Fans bedankten. Ebenfalls teilten sie in diesem mit, das sie bereits an einer Fortsetzung arbeiten würden. Auch wenn eine Geschichte bisher nicht bekannt ist, so hoffen wir doch das der Entwickler an dem Vorgehen des bisher Geschaffenen festhält. So überzeugte gerade die kompromisslose Art, wie in Life is Strange mit kontroversen Themen wie Angst, Selbstmord und Mobbing umgegangen wurde. Als Spieler stellten wir uns ständig die Frage: Wie würden wir reagieren, wenn wir die Macht hätten, in der Zeit zurückzugehen, um Dinge zu verändern?

Diese Art von Storytelling erhoffen wir uns auch von einem zweiten Teil. Gerade die Balance zwischen menschlichem Drama und Science-Fiction ließ uns die Handlung so emotional miterleben. Im Mittelpunkt jedoch stand immer die Beziehung zwischen Max und Chloe und das Spiel wirkte zu keinem Zeitpunkt abgedreht. Apropos Emotionen. Gerade die Musik machte einen Großteil der Erfahrung aus. Die Klänge verschmolzen mit der Schönheit der farbenfrohen Momente und trieben uns in der letzten Folge gar die Tränen in die Augen. Selten wurde ein Spiel so passend vertont, wie Life is Strange. Noch immer klingt das Unbehagen des College-Lebens in unseren Ohren nach.

Life is Strange 2

Dontnod Entertainment hat die Messlatte für einen zweiten Teil selbst sehr hoch gelegt. Es wird schwer, diese Erfahrungen und die Erlebnisse der vorangegangenen Staffel zu überbieten. Wir sind gespannt, was in den nächsten Wochen und Monaten auf uns zukommt.


Du bist gefragt! Schreibe uns deine Meinung zum Artikel und unterhalte dich mit anderen Lesern.

#1 | Gast - 01.04.2018, 14:43 Uhr
(1)
|
(0)

finds irgendwie schade das wir in LiS 2 nicht einen der charaktere wieder spielen werden :( hoffe aber das die neue geschichte und charaktere mind. genau so gut gestaltet sind wie die, die wir bereits kennen :)