FIFA 18

FIFA 18 für PC, PS4 und Xbox One

Genre: Sport | Release: 29. September 2017

FIFA 18 erschien am 29. September 2017 für PC, PS4, Xbox One

  • FIFA 18 Screenshot - Cristiano Ronaldo CR7
  • FIFA 18 Screenshot - Cristiano Ronaldo CR7

Unter den Fussball-Simulationsspielen ist FIFA seit Jahren ein Platzhirsch. Mit der Neuauflage der Reihe aus dem Hause EA Sports wird nun der 25. Titel der Serie veröffentlicht. Auch dieses Jahr wird in exotischen und gut bekannten Stadions auf der ganzen Welt gekickt. Eine Pressekonferenz mit Details über die ersten Ankündigungen und den ersten Teaser hinaus wird am 10. Juni erwartet, am 5. Juni hat EA ein erstes Video zum Spiel auf Youtube veröffentlicht. Bisher ist im Grunde wenige an harten Fakten bekannt, aber Vorfreude weckt der 49 Sekunden lange Clip trotzdem: Christiano Ronaldo im natürlich authentischen Real Madrid-Trikot verwandelt unter den Augen eines jubelnden Stadions einen Freistoß zum Treffer.

Features:
Wie schon in den Vorgängern wird es mit FIFA 18 eine Verbesserung der Spielmechanik geben. Selbstverständlich beinhaltet die neue Version alle aktualisierten Lizenzen mit so ziemlich jeder bekannten Liga, jedem wichtigen Spieler und natürlich authentischen Sponsoren der Fussball-Welt. Spieler von FIFA 18 können sich also wahrscheinlich nur auf Änderungen im Detail freuen.

Die innovative Neuerung des Nachwuchs-Fussballers Alex Hunter, der sich in FIFA 17 durch die britische Premier League kickt, nebenbei aber auch Interviews geben musste, wird jedenfalls fortgesetzt - "The Journey" erhält einen zweiten Teil. Unklar ist allerdings, ob wir weiterhin Alex begleiten, oder einen neuen Charakter treffen.

Der Mehrspieler-Modus begeistert bekanntlich seit Generationen unzählige virtuelle Sportler, die sich über den gesamten Globus verteilen und im Kellerzimmer gegeneinander antreten. FIFA über's Netz und FIFA mit zwei Controllern am gemeinsamen Bildschirm: Im September erwarten uns unzählige spannende Minuten.

Neu bei FIFA 18:
Die goldfarbenen Sammelkarten aus FIFA-Ultimate (FUT) werden ab FIFA 18 auch am PC spielbar sein, allerdings unter dem neuen Namen "Ikonen". Die erste Ikone: Superstar Christiano Ronaldo. Wer die "Ronaldo Edition" jetzt vorbestellt, erhält drei Tage Early Access.

Release:
Freunde der Reihe können sich das verlängerte Wochenende zum Oktober 2017 vormerken: Der offizielle Termin zur Veröffentlichung von FIFA 18 auf allen Plattformen (PS4, Xbox One, PC und Nintendo Switch) ist Freitag, der 29. September diesen Jahres.

Für den Nintendo Switch, die PS3 und die Xbox 360 gibt es übrigens eine Einschränkung: FIFA 18 wird für diese Plattformen lediglich ohne den Story-Mode "The Journey" veröffentlicht. Außerdem wird die Hochleistungs-Engine des Battlefield 1 Entwicklers DICE "Frostbyte" hier keine Verwendung finden.

Systemanforderungen für PC (Hardware Voraussetzungen)

 Minimale Systemanforderungen
CPUIntel i3 6300T, Intel i3 4340 (5.226, Intel i3 4350 (5.302), AMD Athlon X4 870K (5.219), AMD FX-4350 (5.272), FX-4330 (5.297)
RAM8192 MB (8 GB)
GrafikkarteGeForce GTX 650 1GB / Radeon HD 5770 1024MB
Festplatte51200 MB (50 GB)
 Empfohlene Systemanforderungen
CPUIntel i3 6300T (5.199), Intel i3 4340 (5.226), Intel i3 4350 (5.302), AMD Athlon X4 870K (5.219), AMD FX-4350 (5.272), FX-4330 (5.297)
RAM8192 MB (8 GB)
GrafikkarteNVIDIA GeForce GTX 670 oder AMD Radeon R9 270X
Festplatte51200 MB (50 GB)