05.05.2016 - 05:58 Uhr
Fallout 4 - Trailer und Release von ''Far Harbor'' DLC

Fallout 4: Trailer und Release von ''Far Harbor'' DLC

Geschrieben von , Spieleredakteur & freier Journalist, am 05. Mai 2016 um 05:58 Uhr.

Bethesda hat vor einigen Stunden einen neuen Trailer zum dritten DLC für Fallout 4 veröffentlicht, welches noch in diesem Monat erscheinen soll. Neben den Erweiterungen "Automatron" und "Wasteland Workshop" soll das kommende "Far Harbor" der bisher größte DLC werden.

Newsgrafik zu Fallout 4
Quelle: Bethesda Softworks

Entwickler und gleichzeitiger Publisher Bethesda der erfolgreichen Fallout-Reihe hat bekannt gegeben, dass der dritte DLC "Far Harbor" für Fallout 4 schon am 19. Mai 2016 für Playstation 4, Xbox One und den PC erscheinen wird. Es soll die größte und auch umfangreichste Erweiterung sein, die bisher für das Endzeit-Rollenspiel entwickelt wurde. Neben dem Release-Datum wurde auch ein Trailer veröffentlicht, der uns schon einige Einblicke in die Handlung gewährt. Das Video könnt ihr euch unterhalb des Artikels ansehen.

Anders als in den vorigen beiden Erweiterungen für Fallout 4 verschleppt euch der kommende DLC auf die mysteriöse und radioaktive Insel Far Harbor. Dort gibt es auch höhere Strahlungswerte und unter anderem eine noch gefährlichere und tödlichere Umwelt. Durch einen neuen Fall der Detektei Valentine begebt ihr euch auf die Suche nach einer verschollenen jungen Frau und einer geheimen "Synth-Kolonie". Die Inselbewohner, darunter die Synths, die Kinder des Atoms und die Stadtbewohner, leben schon lange in einem Konflikt miteinander. Eure Aufgabe wird es sein, wieder Frieden nach Far Harbor zu bringen. Dabei bleibt jedoch ungewiss, ob es euch überhaupt gelingen wird und welchen Preis ihr dafür zahlen müsst.

Bethesda sagt selbst über "Far Harbor", dass es die bisher größte Fläche in einer Erweiterung mit sich bringt. Des Weiteren wird es neue Fraktionsquests, Siedlungen, Dungeons und tödliche Kreaturen geben. Auch neue High-Level Waffen und Rüstungen gibt es auf der Insel zu finden. Für diesen umfangreichen Inhalt müsst ihr allerdings auch satte 24,99 € auf den Tisch legen. Season-Pass Besitzer erhalten die Erweiterung natürlich völlig kostenlos.


Du bist gefragt! Schreibe uns deine Meinung zum Artikel und unterhalte dich mit anderen Lesern.

Diese Seite verwendet Cookies (Informationen zum Datenschutz). Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Verstanden.