01.03.2016 - 11:43 Uhr
Fallout 4 - Patch 1.4 für PC veröffentlicht

Fallout 4: Patch 1.4 für PC veröffentlicht

Geschrieben von , Spieleredakteur & freier Journalist, am 01. März 2016 um 11:43 Uhr.

Der Patch 1.4 für das Endzeit-Rollenspiel Fallout 4 steht ab heute für PC Spieler auf Steam zur Verfügung. Neben zahlreichen Fehlerbehebungen gibt es auch viele allgemeine Neuerungen im Spiel. Konsolenspieler müssen sich noch etwas gedulden.

Newsgrafik zu Fallout 4
Quelle: Bethesda

Das langersehnte Update für Fallout 4 mit der Version 1.4 bringt nicht nur viele Bugfixes, sondern auch zahlreiche allgemeine Neuerungen innerhalb des Spielgeschehens. Es gibt beispielsweise neue künstlerische Anpassungsmöglichkeiten für den Workshop. Neben Fleischtotems, abstrakten Gemälden und Käfigen wurde aber auch eine Stabilitäts- und Leistungsverbesserung vorgenommen. Das Update soll das Spiel außerdem auf die kommenden DLC's vorbereiten. Kurz vor der Veröffentlichung gab es bereits einen Beta-Test.

Playstation 4 und Xbox One Spieler müssen sich allerdings noch etwas auf das Update gedulden. Über Twitter schrieb Bethesda: "Wenn wir mehr Infos zum Konsolen-Update haben, teilen wir sie." Erfahrungen nach zu Folge dauert dies aber nicht länger als ein bis zwei Wochen.

Weitere Infos zum Open-World Spiel Fallout 4 findet ihr auf unserer Übersichtsseite.

Du bist gefragt! Schreibe uns deine Meinung zum Artikel und unterhalte dich mit anderen Lesern.

Diese Seite verwendet Cookies (Informationen zum Datenschutz). Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Verstanden.