24.02.2016 - 05:33 Uhr
Fallout 4 - Mod-Unterstützung für PC und Konsolen

Fallout 4: Mod-Unterstützung für PC und Konsolen

Geschrieben von , Spieleredakteur & freier Journalist, am 24. Februar 2016 um 05:33 Uhr.

Fallout-Spieler können sich in der nächsten Zeit nicht nur auf zwei neue DLC's und den Survival-Modus freuen, sondern auch auf den Mod-Support. In einem Interview wurde bekannt gegeben, dass das Spiel ab April auch Mods unterstützen soll. Für PC- und Konsolenspieler ist das eine gute Nachricht.

Newsgrafik zu Fallout 4
Quelle: Bethesda

Wie bereits bekannt wird das Endzeitspiel im März mit dem DLC "Automatron" erweitert. Game Director Todd Howard gab nun in einem Interview bekannt, dass es im Sommer ein weiteres DLC mit dem Titel "Wasteland Workshop" geben soll. In der Zwischenzeit bleibt es aber keinesfalls still um Fallout 4. Demnach soll im April zunächst das langersehnte "Creation Kit" für den PC erscheinen, welches den Spielern durch zahlreiche Mod-Tools das Erstellen der Mods einfacher macht. Im Mai soll der Mod-Support für die Xbox One erscheinen und einen weiteren Monat später, also im Juni, auch für die Playstation 4.

Fallout 4 erschien am 10. November 2015 für PC, PS4 und Xbox One. Weitere Informationen zu Bethesda's beliebten Open-World Rollenspiel findet ihr auf unserer Übersichtsseite.

Du bist gefragt! Schreibe uns deine Meinung zum Artikel und unterhalte dich mit anderen Lesern.

Diese Seite verwendet Cookies (Informationen zum Datenschutz). Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Verstanden.