Dead by Daylight: Neuer Patch (1.0.2) beinhaltet Fehlerbehebungen und Balancing-Anpassungen!

Die Entwickler von Dead by Daylight haben am Mittwochabend einen brandneuen Patch veröffentlicht. Das 195 MB große Update beinhaltet viele Fehlerbehebungen und einige Anpassungen der Perks, Items und Addons. Endlich!

Geschrieben von Kevin Wellinger, 01. Juli 2016 um 00:49 Uhr

Das zweite Update (1.0.2) von Dead by Daylight hat nicht lange auf sich warten lassen. Rund zwei Wochen nach Release des Horror-Games mitte Juni 2016, veröffentlichen die Entwickler Behaviour Interactive einen neuen Patch mit vielen Änderungen. Neben allgemeinen Änderungen der Spielmechanik beinhaltet der 195 MB große Patch etliche Fehlerbehebungen und Anpassungen der Perks verschiedener Survivor und Killer. Eine der wichtigsten Änderungen des Updates ist wohl das verhindern von absichtlichen Disconnects während des Spielens. So erhält der Killer beispielsweise Bonus-Blut-Punkte, wenn ein Survivor absichtlich die Etappe verlässt.

Außerdem wurde nochmals erwähnt, dass das Entwicklerteam zurzeit mit Hochdruck an einem neuen Modi (survive with friends) arbeitet welches voraussichtlich mit dem nächsten großen Update den Weg ins Spiel finden wird.

UPDATE 01.07.2016 00:49 Uhr:

Mittlerweile gab es vier Hotfixes, welche unter anderem ein schwerwiegendes Problem mit der Erstellung von Lobbys behoben haben. Des Weiteren haben Blutpunkte nun ein Limit von 500.000 Punkten.

Nachfolgend können die Patchnotes zum Update 1.0.2 und alle bisher veröffentlichten Hotfixes (1.0.2a, 1.0.2b, 1.0.2c und 1.0.2d) nachgelesen werden.

Hotfixes 31.06.2016:

Patchnotes 30.06.2016:

Balancing-Anpassungen:

Fehlerbehebungen:

Sonstige Anpassungen: